SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

208. Essbare Blüten

Nächste Folge am 23.02.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Singa macht ein Experiment: Sie verrührt Zucker und Sand mit Wasser. Schau, was passiert!

Singa bekommt von Juri einen Ratekarton. Zwei Hinweise sind darin, wie das Lösungswort heißen könnte. Willst du mitraten?

Machs wie die Eichhörnchen: Versteck die Nüsse und such sie dann! So zumindest liebt es Fidi, die kleine Baumhaus-Fledermaus!

Dass die Bienen in den Blüten Nahrung finden, wusstest du bestimmt schon. Aber wusstest du auch, dass sie die Blüten bestäuben?

Im Schnee kann man merkwürdige Spuren finden - Fußabrücke, Pfotenabdrücke, Krallenabdrücke. Und Fidi findet noch ganz besondere Spuren.

Bei Juri gibt es wieder etwas zu erraten: ein Wort, das aus zwei Begriffen besteht. Rate mit!

Singa ist wieder Forscherin und untersucht Blätter. Was sie wohl herausfindet?

Singa hat einen sonderbaren Gegenstand mitgebracht, der ganz rund und flach wie eine Scheibe ist und in der Mitte ein Loch hat. Was das wohl ist?

Singa hat eine sonderbare Sache mitgebracht: Sie ist klein und borstig - und irgendwie niedlich. Rate mit, was das wohl ist!

Singa bekommt von Juri wieder einen Ratekarton. Darin sind eine Leiter und eine Handpuppe. Was das wohl für ein Wort ergeben soll?

Baumhaus - 208. Essbare Blüten

Folge vom 27.07.2019

Singa legt Wert auf ein gesundes Abendessen - und schön soll es außerdem noch aussehen! Deshalb hat sie ihren Salat aus Spinat, Tomaten und Gurken mit besonderen Blüten verziert. Es sind essbare Blüten. Viele Blüten aus dem Garten oder vom Balkonkasten sind essbar, zum Beispiel Hornveilchen, Kornblumenblüten, Gänseblümchen und die Blüten der Kapuzinerkresse.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?