SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Singa macht ein Experiment: Sie verrührt Zucker und Sand mit Wasser. Schau, was passiert!

Im Rätselkarton sind eine Glocke und ein Schneestern: Gesucht wird einer der ersten Frühlingsboten. Ob Singa das Rätsel lösen kann?

Magst du gern Birnenkompott? Juri stellt welches her und erklärt, wie man es einkocht.

Freust du dich wie Singa schon auf die Osterbasteleien? Singa hat bereits Eier ausgepustet.

Schau dir die Sendungsgalerie an! Erfahre mehr über das "KiKA Baumhaus" und lerne Juri, Singa und Fidi kennen.

Bestimmt hast du schon mal gepuzzelt. Aber hast du auch schon selbst ein Puzzle hergestellt?

Juri freut sich, dass Fidi ihn wieder besucht. Aber wozu um alles in der Welt braucht sie eine Tasche?

Kommst du morgens manchmal schlecht aus dem Bett? Dann ist vielleicht Professor Juris Wachmachomat etwas für dich!

Alle Neune sagt man, wenn man beim Kegeln alle neun Kegel umgeworfen hat. Und Juri bastelt sich seine eigene Kegelbahn…

Singa bastelt sich eine Sonne aus Transparentpapier, die sie sich ans Fenster hängt. Probiere das doch auch!

Baumhaus - 159. Der blaue Planet

Folge vom 08.06.2019

Singa geht der Frage nach, warum die Erde "der blaue Planet" genannt wird. Sie schaut sich einen Globus an: So sieht die Erde aus, wenn ein Astronaut sie vom Weltall aus betrachtet. Das Blau, das sind die Weltmeere. Man nennt sie auch Ozeane. Und das braune oder gelbe oder grüne - das sind die Kontinente. So nennt man das Land auf der Erde. Es gibt viel mehr Wasser als Land. Die Erde sieht vom Weltraum aus sehr blau aus. Unser blauer Planet.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?