SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

159. Der blaue Planet

Nächste Folge am 11.04.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Kinder wachsen, das weiß jeder. Aber woran merkt man, dass man wächst? Juri verrät es dir - und zeigt dir, wie du es selbst messen kannst.

Schon Lust auf eine Herbstbastelei? Bald ist ja Herbstanfang, und Singa hat auch schon eine Idee: Sie bastelt eine Ahorn-Fee.

Bei Singa geht es wieder um eine sonderbare Sache: Es sieht aus wie ein Fisch, ist aus Gummi und hat oben eine Öffnung. Was kann das sein? Rate mit!

Ob Singa an den morgigen "Autofreien Tag" denkt? Zur Erinnerung bastelt Juri ihr ein Schild.

Hier erfährst du, wer die Aktion gewonnen hat und einen tollen Tag mit Juri und Singa verbringen darf.

Kennst du Knopfschmuck? Nein, keinen KOPFschmuck, sondern KNOPFschmuck. Singa zeigt dir, wie sie ihn herstellt.

Hat dich auch schon mal eine Fliege geärgert? Ist immerzu um dich herum gesummt? Genauso eine nervt Singa gerade!

Rosen zu malen ist ganz schön schwer. Aber Singa hat eine Idee, wie man sie ganz leicht drucken kann. Schau, wie sie es macht!

Singa hat zwei Holzstäbe mitgebracht: Handelt es sich vielleicht um ein Paar Stricknadeln? Oder sind das etwa Trommelstöcke? Rate mit!

Singa bringt eine Getreideähre mit. Weißt du, wie so eine Ähre aussieht und was daraus gemacht wird?

Baumhaus - 159. Der blaue Planet

Folge vom 08.06.2019

Singa geht der Frage nach, warum die Erde "der blaue Planet" genannt wird. Sie schaut sich einen Globus an: So sieht die Erde aus, wenn ein Astronaut sie vom Weltall aus betrachtet. Das Blau, das sind die Weltmeere. Man nennt sie auch Ozeane. Und das braune oder gelbe oder grüne - das sind die Kontinente. So nennt man das Land auf der Erde. Es gibt viel mehr Wasser als Land. Die Erde sieht vom Weltraum aus sehr blau aus. Unser blauer Planet.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?