SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

135. Prof. Juri: Der Rasenmäher

Nächste Folge am 20.05.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Kennst du Tricks, die helfen, wenn man sich wehgetan hat? Singa kennt sogar mehrere und probiert sie aus.

"Singas sonderbare Sachen". Diesmal sieht die Sache aus wie eine Zahnarztzange für Nilpferde. Was ist das nur? Rate mit!

Lieblingswörter, die du gerne sprichst? Oder hast du vielleicht sogar schon selbst welche erfunden? Singa sammelt solche Wörter.

Wunschzettel sind toll - aber nur, wenn man einen Stift zum Aufschreiben hat. Jan und Henry wissen sich aber zu helfen.

Bei Singa geht es wieder um sonderbare Sachen. Ihr mitgebrachtes Dingsbums sieht aus wie ein Nasenkneifer, aber der ist es nicht. Kriegst du es raus?

Juri wäre auch gern ein bisschen wie der Indianer Yakari. Mit Tieren sprechen kann er zwar nicht, aber er kennt eine Indianersprache.

Warst du schon mal im Theater? Oder hast vielleicht selbst schon einmal Theater gespielt? Singa spielt auch Theater - und zwar mit ihren Fingern!

Professor Juri erklärt die Welt -ö und du erfährst, was ein Kugelschreiber ist!

Möchtest du zu Ostern einen blühenden Strauß haben? Dann schau im Garten oder im Wald nach Zweigen mit Knospen! Deine Eltern helfen dir beim Schneiden.

Juri hat kleine bunte Drachen gebastelt. Ob diese Drachen wohl auch fliegen können?

Baumhaus - 135. Prof. Juri: Der Rasenmäher

Folge vom 15.05.2019

Professor Juri erklärt eine faszinierende Tierart: den Rasenmäher. Äußerlich zeichnet der Rasenmäher sich durch seine Weichheit und Wolligkeit aus. Und wenn sein Ruf: "Mäh!" ertönt, dann wird der Rasen gemäht! Juri klärt zum Glück auf, dass der Professor da wohl wieder etwas durcheinander gebracht hat. Denn der Rasenmäher ist natürlich kein Tier, sondern ein Gerät, mit dem man die Grashalme schön kurz schneidet.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?