SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

131. Hunde- und Katzensprache

Nächste Folge am 18.10.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Wie macht der Kuckuck? Klar, der macht Kuckuck! Singa kennt noch mehr Wörter, die so heißen wie sie klingen.

Wenn du nicht so gerne malst, aber trotzdem gerne bunte Bilder magst, dann probiers doch mal mit Drucken. Juri hat das ausprobiert ...

Magst du Gewitter - wenn es richtig blitzt und kracht? Oder kriegst du es dann mit der Angst zu tun? In diesem Falle ist Juris Tipp was für dich!

Hast du schon mal in eine Werkzeugkiste geschaut? Spannend, was da so an Werkzeugen drin ist und was man damit machen kann.

Man kann immer dazu lernen, wenn Professor Juri die Welt erklärt. Sei gespannt, was er über den Wasserhahn zu erzählen weiß!

Weißt du, was ein Apfelschälomat ist? Das ist die neueste geniale Erfindung von Professor Juri!

Augenbrauen - wozu sind die eigentlich gut? Überlege gemeinsam mit Singa.

Es gibt einen Ort, wo man nur flüstern darf. Kennst du diesen Ort? Singa beschreibt ihn dir.

Willst du wissen, wer unser vierter Gewinner bei unserer Aktion "KiKA kommt zu dir!" ist? Ja? Dann schau unbedingt rein!

Rate, wo Juri war! Er war in einem Haus mit ganz vielen Bildern - vielleicht kommst du ja drauf?

Baumhaus - 131. Hunde- und Katzensprache

Folge vom 11.05.2019

Singa glaubt, sie kann die Hundesprache. Sie kann verstehen, was ihr Hund ihr sagen will, wenn er zum Beispiel mit dem Schwanz wedelt. Das bedeutet: Ich freu mich! Und wenn er knurrt, heißt das: Ich bin sauer, lass mich in Ruhe. Allerdings hat sie beobachtet, dass Katzen offenbar Probleme mit der Hundesprache haben. Vielleicht müssen sich Hunde und Katzen erst noch besser kennenlernen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?