SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

109. Osterbastelwoche: Wachskratzeier

Nächste Folge am 24.05.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Singa hat eine sonderbare Sache mitgebracht, die diesmal aus Metall ist und lustige Klapp-Geräusche macht. Was das wohl ist? Rate mit!

Aus Äpfeln kann man Apfelkuchen zaubern und aus den Schalen einen Apfeltee. Singa probiert das aus.

Juri liebt es, an Weihnachten zu kochen und zu backen. Für Singa hat er etwas Besonderes vorbereitet.

Singas sonderbare Sachen: Diesmal ist es ein Kästchen, oben dran ist eine Kurbel, die man drehen kann. Was es wohl ist?

Joghurtbecher muss man nicht immer gleich wegwerfen. Juri hat eine Bastel-Idee für einen Monsterbecher.

Schnee ist ja bekanntlich weiß. Aber nicht immer. Singa zeigt dir, wie man Schnee bunt machen kann.

Jan und Henry haben ein tolles Weihnachts-Memo gebastelt, leider haben sie jedes Motiv nur einmal gemalt. Wie soll Juri da ein Pärchen finden?

Winterzeit ist Bastelzeit. Juri zeigt dir, wie man sich ganz einfach ein schönes Schneeglöckchen-Bild basteln kann.

Im Herbst ist es herrlich, in bunte Laubhaufen zu springen. Auch Igel lieben Laubhaufen, aber weißt du auch warum?

Juri wollte von Singas Plätzchen naschen - aber die waren aus Salzteig und schmeckten nicht. Das tat Singa leid, deshalb hat sie sich etwas ausgedacht.

Baumhaus - 109. Osterbastelwoche: Wachskratzeier

Folge vom 19.04.2019

Der letzte Tag der Osterbastelwoche ist gekommen, und bei Singa dreht sich nochmal alles um die Ostereier. Sie probiert die Wachskratztechnik aus. Dazu hat sie große Eier aus Pappe ausgeschnitten und schon dick mit Wachsmalstiften bemalt. Darüber kommt eine schwarze Farbschickt. Wenn die getrocknet ist, kann man mit einem Zahnstocher schöne Muster hineinkratzen.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?