SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

99. Prof. Juri: Topfgärtnereien

Nächste Folge am 24.09.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Singa beschreibt, was sie am Himmel beobachtet hat. Da waren auf einmal ein Buchstabe und danach eine Zahl zu sehen. Sei gespannt!

Singa hat einen Ratekarton von Juri bekommen: darin sind eine Spinne und ein Wäschesack. Was das wohl für ein neues Wort ergeben soll?

Juri hat ein kleines Museum eröffnet: sein Strandgut-Museum. Schau, was er da ausgestellt hat.

Es ist der kürzeste Tag des Jahres. Aber deshalb musst du dich nicht beeilen. Singa erklärt, was es mit der Wintersonnenwende auf sich hat.

Bei Singa geht es wieder um eine sonderbare Sache: Es sieht aus wie ein Fisch, ist aus Gummi und hat oben eine Öffnung. Was kann das sein? Rate mit!

Hast du schon eine Idee, wie du dich zum Fasching verkleiden willst?

Freut ihr euch beim Essen auch am meisten auf den Nachtisch? Juri hat eine Idee, wie der Nachtisch besonders toll dekoriert wird.

Wusstest du, dass man Gänseblümchen essen kann? Sie sind nicht nur essbar, sondern sehen auch noch sehr hübsch aus im Salat.

Wie kann ein und dasselbe Wort zwei völlig unterschiedliche Bedeutungen haben? Singa erklärt es am Wort August - es kommt auf die Betonung an, sei gespannt!

Baumhaus - 99. Prof. Juri: Topfgärtnereien

Folge vom 09.04.2019

Der zerstreute Professor Juri hat sich ein Thema aus der Pflanzenwelt vorgeknöpft: Es geht um die Topfpflanze. Dieses seltene und empfindliche Exemplar gedeiht nur in speziellen Topfgärtnereien. An ihr wachsen verschiedene Töpfe, die dann im Herbst geerntet werden. Zum Glück klärt der "richtige" Juri auf, dass es sich hier um ein großes Missverständnis handelt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?