SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

99. Prof. Juri: Topfgärtnereien

Nächste Folge am 11.04.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Der Herbst hat in anderen Sprachen andere Namen. In Amerika zum Beispiel heißt er "fall". Kannst du dir denken warum?

Juri wollte von Singas Plätzchen naschen - aber die waren aus Salzteig und schmeckten nicht. Das tat Singa leid, deshalb hat sie sich etwas ausgedacht.

Wusstest du, dass man Gänseblümchen essen kann? Sie sind nicht nur essbar, sondern sehen auch noch sehr hübsch aus im Salat.

Bestimmt hast auch du viele schöne Geschenke zu Weihnachten bekommen. Aber hast du auch schon alle ausprobiert? Jetzt ist die Zeit dazu.

Kennst du Knopfschmuck? Nein, keinen KOPFschmuck, sondern KNOPFschmuck. Singa zeigt dir, wie sie ihn herstellt.

Singa bereitet einen Aprilscherz für Juri vor. Hast du eine Idee, was sie vorhat?

Singa beschreibt dir einen besonderen Ort, den sie besucht hat. Rate, wo sie war!

Ein Regenschirm und ein Bilderrahmen - welches neue Wort könnte man aus diesen Worten bilden? Helft Singa und ratet mit!

Singa will Regen herbeizaubern - und sie verrät dir, wie sie das anstellen will!

Der Advent ist die Zeit des Wartens – Warten auf Weihnachten. Und Jan und Henry ist soo langweilig. Was sich die beiden wohl ausdenken?

Baumhaus - 99. Prof. Juri: Topfgärtnereien

Folge vom 09.04.2019

Der zerstreute Professor Juri hat sich ein Thema aus der Pflanzenwelt vorgeknöpft: Es geht um die Topfpflanze. Dieses seltene und empfindliche Exemplar gedeiht nur in speziellen Topfgärtnereien. An ihr wachsen verschiedene Töpfe, die dann im Herbst geerntet werden. Zum Glück klärt der "richtige" Juri auf, dass es sich hier um ein großes Missverständnis handelt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?