SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

53. Singas sonderbare Sachen: Eier-Piekser

Nächste Folge am 29.02.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Orangenschälen ist gar nicht so einfach. Juri kennt ein paar Tricks, die es leichter machen.

Nun ist der Fasching vorbei, am Aschermittwoch wird aufgeräumt. Die einen sind traurig, die anderen freut es. Und wie geht es dir damit?

Schade, die Badesaison geht zu Ende. Aber Juri packt die Taucherbrille trotzdem nicht ganz weg. Was hat er damit vor?

Weiß wie Schnee und dabei auch noch süß und zart wie ein Küsschen, was kann das sein? Singa zeigt es dir.

Im Gegensatz zu Singa kennt Fidi ganz viele verschiedene Wörter für Schnee. Der frisch gefallene Pulverschnee heißt bei ihr zum Beispiel Kuschelweiß.

Wenn du auch gerne Winterbilder malst, dann schau doch mal, was Juri für eine lustige Idee hat.

Singa beschreibt dir einen besonderen Ort, den sie besucht hat. Rate, wo sie war!

Das Spiel "Hüpfekästchen" kennst du bestimmt. Singa spielt Hüpfekästchen mit langen Wörtern. Wie zum Beispiel: Mar-me-la-den-bröt-chen. Mach mit!

Hast du schon mal einen Ohrofanten gesehen? Wahrscheinlich nicht, denn Juri hat ihn gerade erfunden. Schau selbst.

Wusstest du, dass ein berühmter Forscher den Weihnachtsstern vor vielen Jahren nach Deutschland mitgebracht hat? Singa erzählt dir davon.

Baumhaus - 53. Singas sonderbare Sachen: Eier-Pieckser

Folge vom 22.02.2019

Für ihr Spiel "Singas sonderbare Sachen" hat Singa ein lustiges Dingsbums mitgebracht. Es ist rund, und wenn man in der Mitte draufdrückt... (tut es) ... Autsch! Dann piekt es! Ist das eine Blutsbrüderschaftsmaschine? Oder vielleicht eine Prickelnadel mit Kindersicherung? Singa lüftet das Geheimnis.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?