SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

36. Chinesisches Neujahrsfest

Nächste Folge am 31.03.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Vielleicht hast du schon mal den Namen Wolfgang Amadeus Mozart gehört? Der begann schon mit drei Jahren Klavier zu spielen. Ein echtes Wunderkind.

Wie wäre eine Maschine, die Käsebrote machen kann? Toll, oder? Diese Maschine gibt es nun: der geniale Professor Juri hat sie erfunden!

Wen knuddelst du am liebsten am Weltknuddeltag?

Du glaubst, du kennst dich mit Eisbären aus? Dann schau, was Professor dazu zu sagen hat!

Singa sehnt schon den Frühling herbei. Und freut sich auf den ersten März, den Frühlingsanfang!

Spielst du gerne Schule oder gehst sogar selbst schon hin? Auch der Kuschelbär muss Schulaufgaben lösen.

Hast du schon mal eine Schneekugel geschüttelt und dem lustigen Schneegestöber zugeschaut? Juri bastelt sich selbst eine.

Bei Singa geht es wieder um eine sonderbare Sache: Es sieht aus wie ein Fisch, ist aus Gummi und hat oben eine Öffnung. Was kann das sein? Rate mit!

Isst du gerne Haferflocken? Juri schon. Deshalb bereitet er sich ein leckeres Frühstück mit Haferflocken für den nächsten Tag vor.

Was ist eine Okarina? Singa zeigt es dir: ein Flöteninstrument!

Baumhaus - 36. Chinesisches Neujahrsfest

Folge vom 05.02.2019

Juri bereitet die Feier des Neujahrsfestes vor - obwohl Silvester doch schon lange vorbei ist. Das liegt daran, dass das Chinesische Neujahrsfest viel später gefeiert wird. Im Chinesischen Kalender gibt es 12 Tiere, jedes Jahr feiert man ein anderes. Und dieses Jahr, also 2019, ist das Jahr des Schweins. Deshalb bastelt Juri zur Dekoration ein kleines Schweinchen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?