SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Magst du auch so gerne bunte Frühlingsblumen? Dann schau, wie Singa ihren Balkonkasten bepflanzt.

Wenn du gerne Kuchen magst, ist ein Tassenkuchen bestimmt genau das Richtige für dich. Schau, wie Singa ihn zubereitet.

Fidi ist heute ganz aufgekratzt, denn sie hat die ganze Nacht das Flatterfest gefeiert. Aber jetzt ist Fidi traurig, denn sie hat ein ganzes Jahr lang darauf gewartet, dass der Tag endlich kommt und nun ist er so schnell vorbeigegangen. Fidi würde am liebsten die Zeit anhalten. Wenn Zeit wie Wasser ist, das man nicht festhalten kann. Kann man Zeit dann nicht sammeln, wie Wasser in einem Staudamm?

Knallgelb leuchten jetzt überall die Sonnenblumen - und auch auf Singas selbstgemachtem Bild!

Wunschzettel sind toll - aber nur, wenn man einen Stift zum Aufschreiben hat. Jan und Henry wissen sich aber zu helfen.

Wie wäre eine Maschine, die Käsebrote machen kann? Toll, oder? Diese Maschine gibt es nun: der geniale Professor Juri hat sie erfunden!

Bestimmt hattest du auch schon mal einen Milchbart. Professor Juri erklärt dieses Phänomen ganz auf seine Weise.

Fidi ist ganz verwirrt. Fidi war schwimmen und das darf sie nicht. Ihre Eltern können nämlich nicht schwimmen. Sie sagen: Das ist viel zu gefährlich! Als Fidi ihren Eltern erzählt hat, dass sie schwimmen war, da haben sie erst ganz schlimm geschimpft und gleich danach haben sie Fidi ganz fest gedrückt und gesagt, dass Fidi gut aufpassen soll und dass sie sie sehr lieben. Jetzt versteht Fidi gar nichts mehr. Warum ist das so ein Kuddelmuddel? Und was ist das für ein Band, das uns mit unserer Familie verbindet?

Willst du wissen, wie es war beim Besuch von Aktion "KiKA kommt zu dir!" bei Julius und Ludwig? Dann schau rein!

Unsere Erde wird manchmal auch der "blaue Planet" genannt. Aber warum ist das so? Singa erklärt es dir.

Baumhaus - 27. Mozart

Folge vom 27.01.2019

Es gibt ja Leute, die bestimmte Dinge ganz herausragend gut können. Sogar, wenn sie noch ganz klein sind. So einer war zum Beispiel Wolfgang Amadeus Mozart. Er hat schon mit drei Jahren angefangen, Klavier zu spielen. Viele Leute sagen, er war ein Wunderkind - weil er so musikalisch war. Seine Musik hören noch heute viele Menschen gerne.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?