SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

360. Singa und Juri: Ohrofant

Nächste Folge am 18.09.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Keine Mütze ohne Bommel: Juri fertigt für seine selbstgehäkelte Mütze noch eine schöne Bommel an.

Singa hat eine sonderbare Sache mitgebracht, die diesmal aus Metall ist und lustige Klapp-Geräusche macht. Was das wohl ist? Rate mit!

Kannst du dir vorstellen, dass es früher keine Autos und Computer gab? Noch nicht einmal Handys? Singa hat eine Idee, wer dir davon erzählen kann!

Bestimmt liebst du es auch, die Pusteblumen wegzupusten. Juri hat ein schönes Pusteblumen-Gedicht für dich!

Juri wollte von Singas Plätzchen naschen - aber die waren aus Salzteig und schmeckten nicht. Das tat Singa leid, deshalb hat sie sich etwas ausgedacht.

Juri freut sich: Seine Hyazinthe wächst. Im Herbst hat er eine Hyazinthenzwiebel in einen Topf mit Erde gesteckt, und jetzt zeigt sich ein grünes Blatt!

Wusstest du, dass man Gänseblümchen essen kann? Sie sind nicht nur essbar, sondern sehen auch noch sehr hübsch aus im Salat.

"Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus." So geht der Text in einem Frühlingslied. Aber warum tun die Bäume das? Singa erklärt es dir.

Was glaubst du, wie ein Hahn macht? Kikeriki natürlich, oder? Das finden alle Kinder in Deutschland auch. Kinder in England oder Schweden aber nicht!

Baumhaus - 360. Singa und Juri: Ohrofant

Folge vom 26.12.2018

Juri hat wieder so eine verrückte Idee: Er ist als Ohrofant unterwegs. Singa findet das zu Anfang etwas schräg, aber dann spielt sie einfach mit!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?