SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

241. Rätselkarton: Spiegelei

Nächste Folge am 25.04.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Kennst du Eiermännlein mit grünen Haaren? Nein? Dann schau, wie Singa eins bastelt!

Aufgepasst, es ist wieder Lehrstunde bei Professor Juri. Er erklärt dir eine ganz besondere Tierart: die Zugvögel.

Mit Singen und Musikmachen wird der Tag fröhlich. Glaubst du nicht? Probiers aus!

Das Spiel "Hüpfekästchen" kennst du bestimmt. Singa spielt Hüpfekästchen mit langen Wörtern. Wie zum Beispiel: Mar-me-la-den-bröt-chen. Mach mit!

Im Herbst ist es herrlich, in bunte Laubhaufen zu springen. Auch Igel lieben Laubhaufen, aber weißt du auch warum?

Magst du gerne Halsweh? Oder Schnupfen und Kopfweh? Natürlich nicht, oder? Singa auch nicht, und darum hat sie sich einen Ich-bleib-gesund-Tag ausgedacht.

Wenn du bunte Vögel durch dein Zimmer flattern lassen möchtest, dann schau doch in Singas Osterbastelwerkstatt rein: Singa bastelt Vögel buntem Papier.

Singa lässt Frösche hüpfen, aber keine echten, nur welche von einem Froschhüpfespiel.

Hast du dich auch schon mal gefragt, was da für komische weiße Pakete die auf manchen Wiesen liegen? Juri will wissen, was da drin ist.

Singa fragt sich, ob es wohl bald Pflanzen geben wird, die auf dem Mond wachsen. Wärst du auch neugierig, wie eine Mondmöhre schmeckt?

Baumhaus - 241. Rätselkarton: Spiegelei

Folge vom 29.08.2018

Singa löst ein ein Bilderrätsel. Es geht um ein Wort, das aus zwei Substantiven besteht. Die Zuschauer können mitraten und erkennen dabei: Zusammengesetzte Wörter ergeben immer auch ein ganz eigenes Wort. Wie zum Beispiel das Wort "Spiegelei".

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?