SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

122. Auch das Gesicht spricht eine Sprache

Folge vom 02.05.2019

Traurig oder fröhlich - mit nur einem Strich kann man ein Kreidegesicht verwandeln. Aber es gibt auch noch andere Gefühlslagen, die man mit dem Gesicht ausdrücken kann: Wut zum Beispiel. Oder Beleidigtsein. Oder Mitleid haben. Vielen Menschen sieht man ihre Stimmung schon an der Nasenspitze an.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?