SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Singa findet einen Ratekarton, den Juri ihr im Baumhaus hinterlassen hat. Weißt du welches Wort gesucht wird?

Singa verpackt ein Geschenk für ihre Freundin in einer tollen Katzen-Verpackung. Du brauchst Geschenkpapier, Klebeband, Wackelaugen und einen Stift.

Hurra, hurra, der Frühling ist da. Singa ist ganz aus dem Häuschen!

Fidi ist sauer! Sie hat heute mit einem Entenküken gespielt. Dann ist aber dessen Mama gekommen und hat total geschimpft, dass das Küken in der Nähe bleiben muss und nicht einfach mit anderen Tieren spielen darf! Warum darf das Küken nicht selbst frei entscheiden, mit wem es spielt? Was bedeutet „Freiheit“ eigentlich? Und sollten immer alle frei sein und machen können, was sie wollen?

Bekommst du im Sommer Sommersprossen? Singa leider nicht. Deshalb hat sie sich welche aufgemalt.

Singa hat mal wieder eine sonderbare Sache mitgebracht. Weißt du wie die Sache heißt?

Juri bastelt einen Hund, ganz ohne Schere und Kleber, nur durch Falten des Papiers. Diese Technik nennt man Origami. Hast du davon schon mal gehört?

Singa testet ihren Schlafsack im Baumhaus. Schläfst du gerne im Schlafsack?

Hast du dich schon mal gefragt, wieso im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen? Juri erklärt es dir.

Ein bisschen Sport hilft gegen die Weihnachtsmattigkeit, meint Fidi. Schau, wie Fledermaus-Gymnastik geht!

Sei kein Frosch!

Fidi ist mit ihrem Freund, dem Frosch, am See. Als beide Hunger bekommen, wollen sie Fliegen fangen. Der kleine Frosch schafft es nicht und seine Brüder lachen ihn aus und sagen, dass er noch ein Baby ist! Da ist der Frosch ganz traurig und traut sich gar nichts mehr zu. Fidi sagt: Der Frosch hat jetzt eine Kannix-Stimme im Kopf und glaubt deshalb nicht mehr an sich. Aber was kann Fidi tun, damit der Frosch die „Schaffich“-Stimme in den Kopf bekommt?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?