SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Schritt für Schritt-Anleitung zur Bastelvorlage von „KiKA Baumhaus“ ansehen

Singa hat zwei Holzstäbe mitgebracht: Handelt es sich vielleicht um ein Paar Stricknadeln? Oder sind das etwa Trommelstöcke? Rate mit!

Juri zeigt dir seine bunte Knetseife. Hast du so eine schon mal gesehen?

Fidi ist etwas krank. Singa kümmert sich um sie und sie singen gemeinsam das Tröstelied.

Am Vorabend vom Nikolaus hat jedes Kind etwas Besonderes zu tun. Du auch?

Juri zaubert: Er steckt eine Tomate in den Mund - und holt sie aus dem rechten Ohr wieder heraus. Wie hat er das gemacht?

Fidi ist mit ihrem Freund, dem Frosch, am See. Als beide Hunger bekommen, wollen sie Fliegen fangen. Der kleine Frosch schafft es nicht und seine Brüder lachen ihn aus und sagen, dass er noch ein Baby ist! Da ist der Frosch ganz traurig und traut sich gar nichts mehr zu. Fidi sagt: Der Frosch hat jetzt eine Kannix-Stimme im Kopf und glaubt deshalb nicht mehr an sich. Aber was kann Fidi tun, damit der Frosch die „Schaffich“-Stimme in den Kopf bekommt?

Kennst du Eiermännlein mit grünen Haaren? Nein? Dann schau, wie Singa eins bastelt!

Spielst du gerne Brettspiele? Juri liebt Brettspiele und hat sich deshalb eins selber gebastelt. Das wird ein Spaß!

Als Fidi nach dem Aufstehen etwas Glitzeriges findet, hat sie gleich gute Laune. Und der Tag nimmt einen tollen Verlauf – alles gelingt Fidi. Als sie Juri das „Glitzerdings“ zeigt, wird klar: Fidi hat einen Glückscent gefunden. Jetzt wundert Fidi gar nichts mehr! Ob es wohl am Glücksbringer lag, dass Fidi so viel Glück hatte? Aber was genau ist Glück und was ist Pech und gibt es auch Pechbringer?

Baumhaus - 349. Der Wunschzettel

Folge vom 15.12.2019

Juri hat wieder Besuch von Fidi der Fledermaus. Die beiden staunen über die dritte Kerze am Adventskranz. Und freuen sich, dass alles so schön weihnachtlich aussieht.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?