SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

237. Rate wo ich war: Bahnhof

Nächste Folge am 08.07.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Singa hat eine besondere Sache mitgebracht, die man besonders in der Adventszeit gut brauchen kann. Rate, was es ist!

Kennst du folgenden Zauberspruch: "Hokus pokus Osterhase, doppelt wird jetzt deine Nase"? Nein? Dann schau zu, was passiert!

Gehst du abends auch gerne in die warme Badewanne? Juri erzählt, wie er es am liebsten hat.

Singa bastelt sich eine Sonne aus Transparentpapier, die sie sich ans Fenster hängt. Probiere das doch auch!

Eine Klobrille ist zum Lesen da. Oder etwa nicht? Schau, was Professor Juri zu diesem Thema zu sagen hat.

Ein Käfer besucht Juri im Baumhaus. Juri beobachtet ihn und macht ein Foto. Hast du auch schon mal einen Käfer beobachtet?

"Singas sonderbare Sachen". Diesmal sieht die Sache aus wie eine Zahnarztzange für Nilpferde. Was ist das nur? Rate mit!

Teilen macht nicht immer Spaß. Zum Beispiel, wenn es um das Lieblingsspielzeug geht. Aber Teilen kann man auch lernen.

Singa hat ein Experiment vorbereitet: Sie möchte ein kleines Spielzeugauto mit Hilfe eines Luftballons zum Fahren bringen. Ob das klappt?

Hast du nach den vielen Feiertagen auch mal wieder Lust dich zu bewegen? Dann geht’s dir wie Singa. Also raus an die Luft!

Baumhaus - 237. Rate wo ich war: Bahnhof

Folge vom 25.08.2019

Juri beschreibt einen besonderen Ort. Sein Spiel heißt: RATET WO ICH WAR! Er war eine riesengroße Halle mit vielen Menschen, und oben unter der Decke gab es große Schilder, auf denen immer neue Zahlen und Buchstaben zu sehen waren. Und immer wieder waren Stimmen über Lautsprecher zu hören. Wo Juri wohl war?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?