SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

47. Der Drache der Tafelrunde

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 27.08.2019

Seitenüberschrift

Weil Arthur nicht adelig ist, darf er an einem Turnier nicht teilnehmen. Ungerecht, findet Arthur - doch Morgan hat eine Idee!

Camelot hungert! Da erinnert sich Merlin an die Legende von einem Zauberkessel, dessen Suppe niemals leer wird.

Hat Guineveres Werwolfkatze Migarou etwas mit den gerissenen Viehherden zu tun? Guinevere muss Migarou beschützen.

Bist du ein Fan von sagenumwobenen Schwertern, zauberhaften Fabelwesen und mächtigen Zauberkräften?

Guinevere soll auf Wunsch ihrer Eltern heiraten! Arthur und seine Freunde sind sich einig: Guinevere muss auf Camelot bleiben!

Arthur und die Freunde der Tafelrunde - 47. Der Drache der Tafelrunde

Folge vom 27.08.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Als Merlin und Arthur dabei sind, mit Excalibur Mondstrahlen zu ernten, verliert das heilige Schwert Britanniens unerklärlicherweise seinen Schutzglanz. Es wird zerbrechlich wie Glas. Zeitgleich taucht in Camelot ein niedliches Wesen auf – ein Monddrache. Gawain und Sagramor finden es so süß, dass sie es sofort zum Haustier der Tafelrunde machen wollen. Doch der Drache ist zufällig aus dem Feueratem Excaliburs und einer Maus.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?