SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Merlins Zauberkraft schwindet. Da taucht Aeryn auf und König Uther ist von ihren Zauberkünsten begeistert! Muss Merlin gehen?

Arthur will ein Dorf vor einem Zwergdrachen retten. Als Guinevere erfährt, dass er in großer Gefahr ist, eilt sie ihm nach.

Weil Arthur nicht adelig ist, darf er an einem Turnier nicht teilnehmen. Ungerecht, findet Arthur - doch Morgan hat eine Idee!

Raunende Felssteine im Wald? Und dann verschwinden auch noch Guinevere und Gawain. Ob Merlins Dolmen-Buch helfen kann?

Der König ist versteinert! Für das Gegenmittel braucht Merlin dringend Borsten vom Wildschwein Henwen.

Hat Guineveres Werwolfkatze Migarou etwas mit den gerissenen Viehherden zu tun? Guinevere muss Migarou beschützen.

Arthur und die Freunde der Tafelrunde - 43. Die Fäden des Schicksals

Folge vom 25.07.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Was Morgan für eine Nudelsuppe hält, sind tatsächlich die ‚Fäden des Schicksals‘, die bestimmen, welchen Lauf das Leben der Bewohner Camelots nimmt. Als sie ahnungslos darin rührt, mischt sie die Fäden des Schicksals neu … und die Dinge im Königreich laufen komplett aus dem Ruder. Guinevere findet sich plötzlich im Gefängnis von Cameliard wieder, König Uther fischt mit Ulfin am Seeufer, die Tintagel-Schwestern landen auf dem Thron.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?