SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Endlich eine eigene Ritterrüstung! Doch schnell merkt Arthur: Seine Rüstung ist irgendwie seltsam, fast als hätte sie ein Eigenleben!

Camelot hungert! Da erinnert sich Merlin an die Legende von einem Zauberkessel, dessen Suppe niemals leer wird.

Versehentlich hext Morgan Tristan ins Tal ohne Wiederkehr. Guinevere und Arthur machen sich auf die Suche.

Ein Geist versucht Excalibur zu entführen. Für die Freunde der Tafelrunde beginnt eine schwierige Geisterjagd.

Hat Guineveres Werwolfkatze Migarou etwas mit den gerissenen Viehherden zu tun? Guinevere muss Migarou beschützen.

Ein Schluck Feigheitstrank macht aus Gawain einen Angsthasen. Es gibt nur ein Heilmittel - doch der Weg dorthin ist gefährlich!

Der König ist versteinert! Für das Gegenmittel braucht Merlin dringend Borsten vom Wildschwein Henwen.

Arthur und die Freunde der Tafelrunde - 21. Das Geschenk des Einhorns

Folge vom 10.08.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Meister Ulfin wurde während einer Jagdexpedition vergiftet und ist erblindet. Da das einzige Heilmittel aus dem Horn des Einhorns gewonnen wird, nehmen Ulfins Männer eines dieser edlen Tiere gefangen. Aber ein Einhorn zu opfern kommt für Arthur und seine Freunde nicht in Frage. Es muss eine andere Lösung geben. Heimlich lassen sie das Einhorn frei und machen sich auf die Suche nach der Ursache von Ulfins Erblindung.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?