SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

15. Die Nadel der Gerechtigkeit

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 27.08.2019

Seitenüberschrift

König Uther will heiraten. Doch etwas stimmt mit der Prinzessin nicht. Wasser aus dem Feensee soll die Wahrheit zeigen.

Bauern schmuggeln Essens-Vorräte aus Camelot. Beim Versuch die Diebe zu stellen, werden die Ritterschüler gefangen genommen.

Eine alte Tradition könnte Camelot ruinieren: Frauen dürfen nicht an Turnieren teilnehmen. Doch niemand ist besser als Guinevere!

Ein Geist versucht Excalibur zu entführen. Für die Freunde der Tafelrunde beginnt eine schwierige Geisterjagd.

Mordred hat Merlin gefangen und verlangt Excalibur für die Freilassung Merlins. Doch der König lässt sich nicht darauf ein.

Arthur und die Freunde der Tafelrunde - 15. Die Nadel der Gerechtigkeit

Folge vom 23.07.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Arthur darf nicht am großen Ritterturnier teilnehmen, weil er nicht von edlem Blut ist. Morgan hat eine Idee, wie sich Arthur gegen diese Ungerechtigkeit wehren kann. Heimlich muss er dem König einen Talisman anstecken: die Nadel der Gerechtigkeit. Ihr Zauber soll König Uther ab sofort immer fair handeln lassen. Es funktioniert. Doch die Nadel macht König Uther so "fair", dass er sein gesamtes Königreich in Gefahr bringt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?