SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

9. Aufstand der Bauern

Nächste Folge am 23.07.2019

um 12:40 Uhr

Seitenüberschrift

Der König ist versteinert! Für das Gegenmittel braucht Merlin dringend Borsten vom Wildschwein Henwen.

Mit einem magischen Trank macht Mordred den König unsichtbar, um Excalibur zu stehlen. Ein Gegenmittel muss schnell her!

Arthur und die Freunde der Tafelrunde ist deine Lieblingsserie? Stimm ab für deine Wunschserie im Sommer!

Bauern schmuggeln Essens-Vorräte aus Camelot. Beim Versuch die Diebe zu stellen, werden die Ritterschüler gefangen genommen.

Camelot hungert! Da erinnert sich Merlin an die Legende von einem Zauberkessel, dessen Suppe niemals leer wird.

Ein Drachenwolf bestiehlt Britanniens Bewohner. Das bringt Arthur auf eine Idee: Er will mit Sagramor das magische Wesen zähmen!

Versehentlich hext Morgan Tristan ins Tal ohne Wiederkehr. Guinevere und Arthur machen sich auf die Suche.

Hat Guineveres Werwolfkatze Migarou etwas mit den gerissenen Viehherden zu tun? Guinevere muss Migarou beschützen.

Auf Camelot soll der Frieden gefeiert werden, doch irgendetwas läuft schief. Ob der Nektar des Friedens etwas damit zu tun hat?

Bist du ein Fan von sagenumwobenen Schwertern, zauberhaften Fabelwesen und mächtigen Zauberkräften?

Arthur und die Freunde der Tafelrunde - 9. Aufstand der Bauern

Folge vom 09.07.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Die Bewohner von Camelot fragen sich, warum die Vorräte zur Neige gehen und plötzlich nicht mehr genug zu essen da ist. Da bemerkt Gawain, wie ein Planwagen Camelot verlässt und entdeckt darin gestohlene Vorräte. Als er dem Wagen folgt, wird er von Bauern überwältig und gekidnappt. Bei der Suche nach ihm geraten auch Arthur und seine Freunde in Gefangenschaft.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?