SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Anna und die wilden Tiere - Ein Tapir geht baden

Folge vom 18.04.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Tierreporterin Anna ist im Regenwald von Ecuador unterwegs. Dort befindet sich die Wildtierauffangstation AmaZoonico. Hier leben die Tapir-Waisen Navi und Carneval. Auf den ersten Blick sehen sie aus wie eine Mischung aus Mini-Nilpferd und Schwein mit einem Rüssel! Anna findet heraus, dass Tapire trotz ihrer Riechröhre überhaupt nicht mit Elefanten oder Schweinen verwandt sind, sondern tatsächlich mit Nashorn und Pferd.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?