SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1. Meerschweinchen

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 04.07.2020

Seitenüberschrift

Tierreporterin Anna lernt die wichtigsten Grundlagen, die für ein gutes Miteinander von Hund und Mensch wichtig sind, sozusagen das Hundeeinmaleins.

Anna darf einen Tag bei der Reiterstaffel der Münchner Polizei verbringen. Dort wird der junge Wallach "Karlo" auf sein Leben als Polizeipferd vorbereitet.

Mit Pferden sprechen und sie verstehen, das würde auch Tierreporterin Anna gerne. Pferdeflüsterer Egon aus Schwabhausen zeigt Anna, wie das geht.

Anna und die Haustiere - 1. Meerschweinchen

Folge vom 03.02.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Sie sind zwar klein, brauchen aber jede Menge Platz. Anna ist von dem großen Gartengehege bei Christian Zach beeindruckt. Der Meerschweinchen-Züchter hat über 100 Tiere. Eins von Christians Meerschweinchen hat Nachwuchs bekommen. Anna darf so ein "Mini-Wollknäul" sogar in die Hand nehmen und streicheln, denn Christians Tiere mögen das. In der Regel sind Meerschweinchen aber keine ausgesprochenen Kuscheltiere.

Video Link kopieren

Paula, Anna und die wilden Tiere

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?