SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

23. Degu

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 04.07.2020

Seitenüberschrift

Video noch über 1 Woche online

Anna unternimmt einen Ausflug in den wilden Westen, zumindest was das Reiten angeht. Sie will lernen, wie ein echtes Cowgirl im Sattel zu sitzen.

Anna darf einen Tag bei der Reiterstaffel der Münchner Polizei verbringen. Dort wird der junge Wallach "Karlo" auf sein Leben als Polizeipferd vorbereitet.

Tierreporterin Anna lernt die wichtigsten Grundlagen, die für ein gutes Miteinander von Hund und Mensch wichtig sind, sozusagen das Hundeeinmaleins.

Anna und die Haustiere - 23. Degu

Folge vom 03.08.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Rudi und Karl sind Strauchratten, denn so nennt man die Degus auch. Sie stammen eigentlich aus Südamerika, sind immer in Bewegung und graben für ihr Leben gerne. Im Tierheim München zeigt Tierpflegerin Melanie der Tierreporterin Anna, was diese Nagetiere alles zum Glücklichsein brauchen. Dass die Nager enorm bewegungsfreudig sind, erfährt Anna. Degus sind zwar keine Kuscheltiere, können aber sehr zutraulich werden.

Video Link kopieren

Paula, Anna und die wilden Tiere

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?