SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

9. Ameise

Seitenüberschrift

Der kleine Anglerfisch soll einschlafen. Aber im dunklen, tiefen Wasser gibt es viele unheimliche Gestalten.

Zwei Giraffen fressen Blätter vom Baum. Eine kleine Giraffe möchte auch davon. Aber die großen Giraffen geben nichts ab. Da kommt der Wind zu Hilfe.

Zwei Enden eines Regenwurms haben genug voneinander und gehen fortan getrennte Wege. Doch fast alle Dinge sind zusammen schöner.

Die Krake möchte einen schönen Pfirsichkuchen backen. Einer ihrer Arme hat aber andere Pläne.

Der Feuersalamander entdeckt im Leoparden einen entfernten Verwandten.

Ein wildes, kleines Schwein bereichert das Kaffeekränzchen zweier Flamingos.

Der Pfau ist ein großer Star auf der Bühne. Aber seine Federn möchten auch etwas von dem Ruhm abhaben.

Als das Zebra gegen einen Baum läuft, verrutschen seine Streifen. Beim Versuch, das zu korrigieren, geschieht Seltsames.

Der Löwe muss dringend fitter werden! Eine Gazelle ist dafür der richtige Ansporn.

Die Flecken der Kuh sind verschwunden. Auf verschiedene Weisen versucht die traurige Kuh ihre Flecken wieder zu bekommen.

9. Ameise

Folge vom 14.05.2020

Die Ameisen arbeiten perfekt zusammen. Wäre da nicht eine Ameise, die plötzlich alles anders macht und die Routine völlig durcheinbanderbringt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?