Alles neu für Lina

Lina will nicht auspacken. | Rechte: KiKA/Erik Drews
Lina will nicht auspacken.

Darum geht es...

Die siebenjährige Lina zieht nach Berlin. Ihre Mutter hat eine neue Arbeit. Bis die Schule losgeht, kümmert sich ihr Vater um sie. Er ist querschnittsgelähmt und arbeitet als Bilderbuchillustrator. Von der Stadt ist Lina wenig begeistert. Und mit dem Nachbarsmädchen gibt es Streit. Und dann sollen sie sich um die Ratte der Nachbarin kümmern. Lina mag Ratten nicht. Kann sich Lina in der neuen Umgebung einleben?