SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

101. Camp Zoé

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 23.08.2016

Seitenüberschrift

Zoé und QuackQuack spielen das Märchen Rapunzel nach, als Finn ganz stolz mit seiner neuen Feuerwehrmann-Ausrüstung erscheint. Nur leider schafft er es nicht, Hose, Stiefel und Helm in der richtigen Reihenfolge anzuziehen. Kurz vor einem Wutanfall entführt der Zauberschrank die beiden Freunde als Skifahrer in eine Schneelandschaft. Dort begegnen sie dem kleinen Bernhardiner Bernie, der ihnen von seinem Traum erzählt.

Mehr von Zoé und ihren Freunden auf http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé, Tanja, Finn und QuackQuack reisen nach Norwegen und helfen einem Rentier das Winterfest vorzubereiten. Das Rentier erzählt unseren Freunden von einem geheimnisvollen Bäcker. Jedes Jahr in der Nacht vor dem Fest legt er den Dorfbewohnern einen ganz besonderen Kuchen mit Moltebeeren auf die Türschwelle. Doch niemand weiß, wer dieser geheimnisvolle Meisterbäcker ist. Die Dorfbewohner würden sich zu gern bei ihm bedanken.

Tanja weiß ja gar nicht, was ihr entgeht! Nichts kann sie überzeugen, die leckere Ananas zu probieren! Sie bleibt bei ihren Trauben! In Zoés Zauberwelt sind die drei Freunde Tanja, Finn und Zoé diesmal supertolle Superhelden. Ihnen gelingt alles und sie spüren auch den Viereck-Mann auf! Denn alles was rund oder dreieckig ist, verwandelt dieser mit seinem Zauberstab in Quadrate und Vierecke. Das geht natürlich nicht!

Noch viel mehr Videos unter: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Finn erlebt mit Zoé und QuackQuack ein Abenteuer im Märchenland. Dort finden die Freunde Zauberbohnen, aus denen riesige Bohnenranken wachsen. Dann lernen Zoé und Finn einen Tischler kennen, der gerade ein neues Bett für einen Riesen baut. Der Riese ist schlecht gelaunt, weil er in sein altes Bett nicht mehr reinpasst. Aber wie groß ist ein Riese eigentlich? Und wie soll das Bett zu ihm kommen, wenn er hoch in den Wolken lebt?

Mehr von Zoé und ihren Freunden auf http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé, Carla, Hamid und QuackQuack lernen heute eine Giraffe kennen, die ein Kostümfest veranstaltet. Doch für dieses Fest gibt es noch sehr viel vorzubereiten und jede Menge Probleme zu lösen. Doch das größte Problem hat die Giraffe. Sie findet kein passendes Kostüm. Zum Glück fällt unseren Freunden dafür eine tolle Lösung ein.

Zoé spielt mit QuackQuack Piratenschiff, als sie beim Blick durchs Fernrohr zwei Wale entdeckt. Das sind jedoch keine Wale, sondern Finn und Yasemin, die Zoé besuchen kommen. Der Zauberschrank ruft. Heute haben Zoé und ihre Freunde beim Verkleidungsspiel eine knifflige Aufgabe zu lösen. Als Lokomotivführer, Heizer und Schaffner müssen sie einer Dampflokomotive helfen, einen steilen Berg hinaufzukommen.

Der kleine Max lässt sich nur allzu gerne ablenken. Sehr zum Leidwesen von Lili, die ihm helfen möchte, eine Blumenvase für seine Mama zu töpfern. Dabei bemerken Lili und Zoé, dass man sich lieber nur auf eine Sache konzentrieren sollte. Durch Zoés Zauberschrank finden sich die Freunde nämlich als Schafhirten wieder und haben alle Hände voll zu tun, auf die acht Wollknäuel aufzupassen. Plötzlich fehlen zwei!

Zoé und Lili wollen diesmal anders Verstecken spielen und verstecken lieber ihre Stofftiere als sich selbst. Aber Tanja ist von dieser neuen Variante wenig überzeugt. Da meldet sich Zoés Zauberschrank und die Drei werden zu Prinzessinnen, die auf einen Ball gehen wollen. Leider schläft die Prinzessin, bei der der Ball stattfindet, schon den ganzen Tag und es ist fast unmöglich sie zu wecken.

Zoés Zauberschrank - 101. Camp Zoé

Folge vom 17.03.2016

Zoé, Hamid und Carla sind Betreuer in einem Zeltlager. QuackQuack hat eine Liste gemacht, was die Besucher machen können. Man kann in einem Seilgarten spielen, wandern und eine Seifenkiste bauen. Doch einer der Jungs sondert sich immer ab und will nicht mitspielen. Zum Glück können ihn unsere Freunde doch noch davon überzeugen mitzumachen und finden auch für ihn etwas, das ihm sehr viel Spaß macht.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.