SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

97. Wo tut es denn weh?

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 23.08.2016

Seitenüberschrift

Zoé, Hamid und Finn spielen zusammen ein Brettspiel mit kleinen Autos. Finn langweilt sich und will gerade ein neues Spiel vorschlagen, als Zoés Zauberschrank funkelt. Die Kinder verwandeln sich in Basketballspieler und lernen ein paar Körbe zu werfen. Als Finn gerade seinen Ball wirft, entdeckt QuackQuack ein Vogelnest mit einem Ei auf dem Korb. Es stammt von Frau Boing-Boing-Hüpf-Vogel, die ganz aufgeregt nach ihrem zweiten Ei sucht.

Goldiger Zauberschrank, kaum ist man auf einem Bauernhof, schon hat man alle Hände voll zu tun! Es muss das Stroh gemacht, die Pferde gefüttert, die Kühe gemolken und die Eier eingesammelt werden! Komisch ist nur, dass das ja normalerweise der Bauer macht. Wo ist er bloß? Nach einigen Abenteuern, die Zoé, Finn und Tanja gemeinsam mit Hofhund Freddie auf dem Bauernhof erleben, stellt sich heraus, dass der Bauer verschlafen hat.

Tanja weiß ja gar nicht, was ihr entgeht! Nichts kann sie überzeugen, die leckere Ananas zu probieren! Sie bleibt bei ihren Trauben! In Zoés Zauberwelt sind die drei Freunde Tanja, Finn und Zoé diesmal supertolle Superhelden. Ihnen gelingt alles und sie spüren auch den Viereck-Mann auf! Denn alles was rund oder dreieckig ist, verwandelt dieser mit seinem Zauberstab in Quadrate und Vierecke. Das geht natürlich nicht!

Mehr von Zoé und ihren Freunden auf http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé, Carla, Hamid und QuackQuack lernen heute eine Giraffe kennen, die ein Kostümfest veranstaltet. Doch für dieses Fest gibt es noch sehr viel vorzubereiten und jede Menge Probleme zu lösen. Doch das größte Problem hat die Giraffe. Sie findet kein passendes Kostüm. Zum Glück fällt unseren Freunden dafür eine tolle Lösung ein.

Mehr Videos von Zoés Zauberschrank auf http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Zoé, Hamid und Carla sind Betreuer in einem Zeltlager. QuackQuack hat eine Liste gemacht, was die Besucher machen können. Man kann in einem Seilgarten spielen, wandern und eine Seifenkiste bauen. Doch einer der Jungs sondert sich immer ab und will nicht mitspielen. Zum Glück können ihn unsere Freunde doch noch davon überzeugen mitzumachen und finden auch für ihn etwas, das ihm sehr viel Spaß macht.

Mehr von Zoés Zauberschrank auf http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé und Finn treffen in Russland einen Zobel, der es furchtbar schwer findet, auf das Einschalten des Nordlichts zu warten. Sie zeigen ihm, dass man in der Wartezeit am besten etwas Schönes unternimmt.

Zoés Zauberschrank - 97. Wo tut es denn weh?

Folge vom 15.03.2016

Zoé, Yasemin, Finn, und QuackQuack erleben ein spannendes Abenteuer als Tierärzte in Schottland. Sie helfen einem starken Stier, der schlecht sieht, einem großen Schaf, das sich erkältet hat und vielen anderen Tieren. Die größte Herausforderung ist allerdings eine große Seeschlange. Sie will nicht glauben, dass ihr jemand helfen kann. Können Zoé und ihre Freunde sie vom Gegenteil überzeugen?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.