SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

65. Der große, freundliche Wolf

Nächste Ausstrahlung am 24.06.2016

um 18:40 Uhr

Seitenueberschrift

Mehr Videos von Zoés Zauberschrank auf http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé, Tanja und Hamid besuchen in Argentinien eine Gaucho-Schule. Auch die Vogeldame Rhea will eine Goucha werden, aber sie kann nicht reiten. Schließlich zeigt sie, dass man Dinge nicht auf die Art machen muss, wie sie von anderen erwartet wird.

Noch viel mehr Videos unter: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Yasemin und Hamid sind bei Zoé zu Besuch. Die Freunde spielen im Kinderzimmer "Mach's mir nach" und Zoé macht alles vor. Doch Hamid kann sich die Reihenfolge der vielen Bewegungen nicht merken. Da ist es Zeit für den Zauberschrank, der ein Abenteuer in den Alpen bereithält. In Dirndl und Lederhose jodeln die Kinder und erregen die Aufmerksamkeit eines Bergschafs.

Viel mehr schöne Videos findest auf: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Finn und Tanja sind zu Besuch und bewundern Zoés Luftballons, die schon bald oben an der Zimmerdecke schweben. Finns Versuch, die Ballons mit Hilfe eines Pappkartons herunterzuholen, geht daneben. Doch dann befinden sich Zoé mit QuackQuack, Tanja und Finn in einem spannenden Abenteuer als Handwerker. Sie bekommen den Auftrag, Reparaturarbeiten im Haus von Mutter Natur zu erledigen. Dort ist einiges kaputt.

Viel mehr schöne Videos findest auf: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Tanja und Zoé malen zusammen. Aber Tanja ist es peinlich zuzugeben, dass sie nicht weiß, wie man neue Farben zusammenmischt. Da meldet sich der Zauberschrank. Die Mädchen sind Burgfräulein auf einer prächtigen Burg. Dort begegnen sie einem freundlichen, aber schüchternen Ritter, der sie zur Kammer des großen Zauberers Abrakabam führt. Doch dem Zauberer misslingen alle magischen Tricks.

Viel mehr schöne Videos findest auf: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Zoé spielt mit QuackQuack Schattenspiele, als Hamid mit seinem Traktor vorbeikommt und Bauernhof spielen möchte. Aber der Zauberschrank nimmt Zoé, QuackQuack und Hamid mit in einen herrlichen Gemüsegarten. Bauer Schweinchen hat ganz viel Gemüse angepflanzt, aber leider kommt immer eine Schar Krähen angeflogen und frisst das Gemüse auf. Aber unsere Freunde haben eine tolle Idee. Sie bauen eine Vogelscheuche!

http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Zoé und QuackQuack spielen das Märchen Rapunzel nach, als Finn ganz stolz mit seiner neuen Feuerwehrmann-Ausrüstung erscheint. Nur leider schafft er es nicht, Hose, Stiefel und Helm in der richtigen Reihenfolge anzuziehen. Kurz vor einem Wutanfall entführt der Zauberschrank die beiden Freunde als Skifahrer in eine Schneelandschaft. Dort begegnen sie dem kleinen Bernhardiner Bernie, der ihnen von seinem Traum erzählt.

Mehr von Zoé und ihren Freunden auf http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé, Tanja, Finn und QuackQuack reisen nach Norwegen und helfen einem Rentier das Winterfest vorzubereiten. Das Rentier erzählt unseren Freunden von einem geheimnisvollen Bäcker. Jedes Jahr in der Nacht vor dem Fest legt er den Dorfbewohnern einen ganz besonderen Kuchen mit Moltebeeren auf die Türschwelle. Doch niemand weiß, wer dieser geheimnisvolle Meisterbäcker ist. Die Dorfbewohner würden sich zu gern bei ihm bedanken.

Mehr von Zoés Zauberschrank auf http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé und Finn treffen in Russland einen Zobel, der es furchtbar schwer findet, auf das Einschalten des Nordlichts zu warten. Sie zeigen ihm, dass man in der Wartezeit am besten etwas Schönes unternimmt.

Mehr von Zoé: http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Finn ist nervös wegen seines Auftritts. Nicht einmal Zoé soll ihn dort besuchen kommen. Doch zunächst tauchen Zoé und Finn durch Zoés Zauberschrank in eine Märchenwelt und besuchen Großmutter Geiß. Großmutter ist in großer Sorge, weil der freundliche Wolf nicht kommt. Eigentlich kommt er immer um diese Zeit und bringt frische Beeren mit. Zoé und Finn versprechen ihr, ihn zu finden.

Zoés Zauberschrank - 65. Der große, freundliche Wolf

Folge vom 22.02.2016

Finn ist nervös wegen seines Auftritts. Nicht einmal Zoé soll ihn dort besuchen kommen. Doch zunächst tauchen Zoé und Finn durch Zoés Zauberschrank in eine Märchenwelt und besuchen Großmutter Geiß. Großmutter ist in großer Sorge, weil der freundliche Wolf nicht kommt. Eigentlich kommt er immer um diese Zeit und bringt frische Beeren mit. Zoé und Finn versprechen ihr, ihn zu finden.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.