SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

62. Schneller als ein Vogel Strauß

Nächste Ausstrahlung am 25.06.2016

um 18:40 Uhr

Seitenueberschrift

Mehr Videos von Zoés Zauberschrank auf http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Zoés Freund Hamid hat einen Turm aus Pappkartons gebaut. Die Kinder würden ihn gern bunt bemalen, aber Tanja will ihre neuen und spitzen Wachsmalstifte nicht herausrücken, weil sie sonst stumpf werden könnten. Da meldet sich der Zauberschrank und die Kinder brechen als Piraten verkleidet zur großen Schatzsuche auf. Auf einer Pirateninsel treffen Zoé, Hamid und Tanja auf vier Affenpiraten.

Noch viel mehr Videos unter: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Große Suchaktion in Zoés Kinderzimmer, denn Zoés supertoller Rucksack ist plötzlich verschwunden. Auch Tanja und Yasemin können ihn nirgends finden. Viel schöner wäre es, ein Spiel zu spielen. Der Zauberschrank meldet sich und in seinem Innern befinden sich zarte Feenkostüme. Die Mädchen jubeln, können sie doch als Waldfeen durch die Zauberwelt fliegen.

Noch viel mehr Videos unter: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Zoé, ihre Freundin Lili und der kleine Max sind ganz enttäuscht, weil sie trotz angestrengten Suchens das Spiel mit den Hütchen nicht finden können. Schon ruft der Zauberschrank und sie landen als arabische Prinzessinnen und kleiner Prinz mitten in der sandigen Wüste. Zoé, Lili und Max treffen bald das traurige Kamel Asif, das beim Versteckspielen seine beiden besten Freunde verloren hat. Eifrig machen sich die Kinder auf die Suche.

Noch viel mehr Videos unter: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Zoé, Tanja und Lili stechen Plätzchen aus. Zoé hat die verschiedensten Ausstechförmchen, doch eine Sternform, wie sie Tanja gern hätte, hat sie leider nicht. Schon ist es wieder Zeit für den Zauberschrank, der die drei als Schneeprinzessinnen in eine verschneite Winterwelt einlädt. Ihnen begegnen Schlittenhunde, Pinguine und Eisbären, die sich sehr eigenartig verhalten. Sie scheinen vor irgendetwas Angst zu haben scheinen.

Viel mehr schöne Videos findest auf: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Tanja kann schon sehr gut mit Zoés Hilfe über Bausteine balancieren. Doch es allein zu versuchen, das traut sich Tanja nicht. Der Zauberschrank hat diesmal die Mädchen als Reiterinnen auf einen Reiterhof mitgenommen. Schon führt Zoé mit Pferd Mandy ihre Sprungkünste vor. Mandy hat schon viele Pokale und Bänder gewonnen. Doch sie möchte nicht, dass jemand erfährt, dass ihre beiden Zaubergamaschen, ihr dabei geholfen haben.

Viel mehr schöne Videos findest auf: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Yasemin malt ein Bild. Es scheint jedoch nicht das darzustellen, was sie ausdrücken möchte. Sie kommt zum Schluss: Ich kann eben gar nichts richtig! Und das ist falsch! Jeder ist was ganz Besonderes! Auch in ihrer Zauberwelt unter Wasser stellen die Freundinnen Zoé, Tanja und Yasemin das fest. Diesmal sind sie nämlich Nixen und lernen Olaf kennen. Olaf ist ein Tintenfisch. Zoé hat schon bald Olafs besonderes Talent entdeckt.

Noch mehr von Zoés Zauberschrank: http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé und Lili wollen diesmal anders Verstecken spielen und verstecken lieber ihre Stofftiere als sich selbst. Aber Tanja ist von dieser neuen Variante wenig überzeugt. Da meldet sich Zoés Zauberschrank und die Drei werden zu Prinzessinnen, die auf einen Ball gehen wollen. Leider schläft die Prinzessin, bei der der Ball stattfindet, schon den ganzen Tag und es ist fast unmöglich sie zu wecken.

Mehr von Zoé: http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Ein Sturm hat die Meerestiere im Ozean verstreut. Nun helfen die Meerjungfrauen Zoé, Lili und Tanja den Fischen, Delfinen und Krebsen und Krabben wieder nach Hause zu finden. Dabei lernen sie, dass es sinnvoll ist, Dinge zu sortieren, wenn man aufräumen möchte.

Noch mehr von Zoés Zauberschrank: http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé, Carla und Finn verkaufen Eis auf dem Jahrmarkt. Ein Pinguin ist noch zu klein ist, um mit der Achterbahn fahren zu dürfen. Deshalb zeigen sie ihm, dass es Spaß machen kann, auch andere Dinge auszuprobieren. Auch wenn der eigentliche Wunsch nicht in Erfüllung gehen kann.

Mehr von Zoé: http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé, QuackQuack, Carla und Hamid erleben heute ein spannendes Abenteuer bei einem Angelausflug. Sie sind perfekt ausgerüstet, aber sie wollen mit ihren Angelruten keine Fische fangen, sondern die Fische füttern. Plötzlich hören sie eine verzweifelte Schildkrötenmutter, die ihre neun Babys sucht. Sie sind aus ihrem Nest verschwunden.

Zoés Zauberschrank - 62. Schneller als ein Vogel Strauß

Folge vom 18.02.2016

Zoé, Tanja und Lili spielen ein Spiel mit einem Luftballon. Doch Lili ist nicht so gut darin. Dann geht es für die drei erst einmal nach Afrika. Sie erfahren, dass bald die Hochzeit von Herr und Frau Giraffe stattfindet. Alle Tiere und auch die drei Kinder bereiten etwas für die Hochzeit vor. Nur Vogel Strauß Onana hat das Gefühl, nichts zum Fest beitragen zu können. Sie kann weder fliegen, singen noch tanzen.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.