SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

14. Die Schnitzeljagdband

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 23.08.2016

Seitenüberschrift

Mehr Videos von Zoés Zauberschrank: http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé, Finn, Soggi und QuackQuack sind heute Astronauten und fliegen ins Weltall. Dort sehen sie sich den Mond und die Sternbilder an. Als sie zum Löwen kommen, werden sie freudig von ihm empfangen. Er schließt sich ihnen an und fliegt mit ihnen auf die verschiedensten Planeten. Doch unterwegs verliert der Löwe einen Stern aus seinem Sternbild. Die Freunde helfen ihm, seinen Stern wiederzufinden.

Viel mehr schöne Videos findest auf: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Zoé spielt mit QuackQuack Schattenspiele, als Hamid mit seinem Traktor vorbeikommt und Bauernhof spielen möchte. Aber der Zauberschrank nimmt Zoé, QuackQuack und Hamid mit in einen herrlichen Gemüsegarten. Bauer Schweinchen hat ganz viel Gemüse angepflanzt, aber leider kommt immer eine Schar Krähen angeflogen und frisst das Gemüse auf. Aber unsere Freunde haben eine tolle Idee. Sie bauen eine Vogelscheuche!

Mehr von Zoé und ihren Freunden auf http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé, Carla, Finn und QuackQuack, erleben ein spannendes Abenteuer auf einer Kreuzfahrt. Dabei lernen sie drei singende Meerjungfrauen kennen, die auf ihrem Kreuzfahrtschiff auftreten sollen. Doch leider fehlt ihnen ein Sänger, da der Singende Mike krank geworden ist. Aber vielleicht kann Sam, das Meeresungeheuer aushelfen, denn er ist ihr größter Fan und kennt alle ihre Lieder auswendig.

http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé, QuackQuack und Finn sind bei den drei Schweinchen zur Geburtstagsparty eingeladen. Doch als sie bei deren Haus aus Stroh ankommen, sehen sie, dass es jemand kaputt gemacht hat. Die Schweinchen glauben, dass es der Wolf war, da sie ein Büschel Fell entdecken. Zoé und ihre Freunde bauen den Schweinchen ein neues Haus aus Holz. Als das Haus wieder kaputt ist, geht Zoé der Sache auf den Grund.

Beim Spielen hat Max aus Versehen Anna, die Lieblingspuppe Zoés, vom Regal geworfen. Nun fehlt ihr ein Arm. Es stellt sich heraus, dass die Puppe schon länger kaputt ist und Max keine Schuld trifft! Dank des Zauberschranks sind die drei Freunde diesmal Doktor, Krankenschwester und Pfleger in einer Spielzeugklinik. Viele Patienten warten auf Doktor Zoé und ihr Team und alle müssen geheilt und repariert werden.

Yasemin und Hamid sind bei Zoé zu Besuch. Die Freunde spielen im Kinderzimmer "Mach's mir nach" und Zoé macht alles vor. Doch Hamid kann sich die Reihenfolge der vielen Bewegungen nicht merken. Da ist es Zeit für den Zauberschrank, der ein Abenteuer in den Alpen bereithält. In Dirndl und Lederhose jodeln die Kinder und erregen die Aufmerksamkeit eines Bergschafs.

Es geht ums Aufräumen. Tanja möchte lieber spielen, als die bereits benutzten Sachen wegzuräumen. Resultat: Zoé stolpert, fällt hin und tut sich weh. Der lehrreiche Zauberschrank hält für die Kinder ein Abenteuer bei der Feuerwehr bereit. Gemeinsam fahren die Feuerwehrleute Finn, Tanja und Zoé aufregende Rettungseinsätze.

Mehr von Zoé: http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé, Lili und Tanja spielen Fee. Aber Tanja hätte lieber einen Zauberstab, der glitzert und leuchtet. Zoé und Lili versuchen Tanja von ihrem einfachen Zauberstab zu überzeugen als der Zauberschrank funkelt. Die drei Mädchen werden zu Künstlerinnen, die als Modedesignerinnen am "Wettbewerb für tragbare Kunst" teilnehmen wollen. Die Organisatorin, Geopardin Frau Tafeta, ist von ihren Entwürfen begeistert.

Lehrerin Zoé will ihren Schülern das Zählen beibringen. Leider wirft der kleine Max alle Zahlen durcheinander. Schon nimmt der Zauberschrank die Kinder mit. Zoé und ihre Freunde Finn, Lili und Max sind Kunstmaler in einer bunt gezeichneten Welt. Bald stellen die Kinder mit Begeisterung fest, dass alles, was sie malen, sofort lebendig wird. Zoé braucht dringend einen Partner zum Wippen, da QuackQuack viel zu leicht ist.

Zoés Zauberschrank - 14. Die Schnitzeljagdband

Folge vom 07.07.2016

Zoé und Hamid haben aus verschiedenen Gegenständen einen Bauernhof mit Wollschafen gebaut. Da kommt Tanja und kann gar nicht verstehen, wie Wattebäusche Schafe darstellen können. Schon ruft der Zauberschrank und die Kinder landen in einer tropischen Inselwelt. Im Dschungel treffen sie den lustigen Affen Mike, der auf einer Schnitzeljagd unterschiedlichste Dinge zusammensammeln soll. Doch wofür sollen all diese Sachen sein?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.