SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

4. Die Farbe Rosa

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 23.08.2016

Seitenüberschrift

Mehr von Zoé: http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Finn ist nervös wegen seines Auftritts. Nicht einmal Zoé soll ihn dort besuchen kommen. Doch zunächst tauchen Zoé und Finn durch Zoés Zauberschrank in eine Märchenwelt und besuchen Großmutter Geiß. Großmutter ist in großer Sorge, weil der freundliche Wolf nicht kommt. Eigentlich kommt er immer um diese Zeit und bringt frische Beeren mit. Zoé und Finn versprechen ihr, ihn zu finden.

Als Zoé, Yasemin und Hamid für QuackQuack ein Kartonhaus bauen wollen, leuchtet Zoés Zauberschrank auf und bittet zur Marschkapelle. In Zoés Zauberwelt ist Yasemin verantwortlich für die Posaune, Hamid für das Becken und Zoé für die Trommel. Wie gerne würden sie zusammen mit der Marschkapelle musizieren, doch leider finden sie einfach nicht denselben Takt.

Zoé, Finn und Tanja haben heute Hut-Tag. Aus Zeitungspapier versuchen sie sich passende Hüte zu basteln. Nur Tanja ist mit ihrem Hut einfach nicht zufrieden. Er ist zu groß geworden. Doch bevor sie aufgibt und die Lust verliert, ist es Zeit für Zoés Zauberschrank. Sie lernen als begehrte Filmstars das Blitzlichtgewitter der Paparazzi kennen und verewigen sich auch mit ihrer eigenen Filmsonne.

Mehr von Zoé: http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé, Lili und Tanja spielen Fee. Aber Tanja hätte lieber einen Zauberstab, der glitzert und leuchtet. Zoé und Lili versuchen Tanja von ihrem einfachen Zauberstab zu überzeugen als der Zauberschrank funkelt. Die drei Mädchen werden zu Künstlerinnen, die als Modedesignerinnen am "Wettbewerb für tragbare Kunst" teilnehmen wollen. Die Organisatorin, Geopardin Frau Tafeta, ist von ihren Entwürfen begeistert.

Mehr Videos von Zoé und ihren Freunden auf http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé und Carla basteln ein Boot, das sie gerne im Teich schwimmen lassen wollen. Aber Tanja ist nicht ganz überzeugt von der Bastelei. Sie hätte lieber ein richtiges Spielzeugboot. Doch vorher ist es Zeit für Zoés Zauberschrank und die Mädchen werden diesmal zu Prinzessinnen. Sie sind auf die Geburtstagsparty der Königin eingeladen. Aber dafür brauchen sie noch dringend drei Geschenke. Auf dem Weg zum Schloss werden sie fündig

Der Zauberschrank ruft Zoé, Finn, QuackQuack und Yasemin zu einem sommerlichen Abenteuer am Strand. Dort schließen sie Freundschaft mit Olga Tintenfisch. Olga liebt es, mit unseren Freunden Sandburgen zu bauen und Musik zu machen. Zoé lernt auch vier Kängurus kennen, die sich für ein Strandvolleyballturnier aufwärmen. Damit sie richtig üben können, dürfen unsere Freunde mitspielen.

http://www.kika.de/zoes-zauberschrank/sendereihe1478.html
Zoé, QuackQuack und Finn sind bei den drei Schweinchen zur Geburtstagsparty eingeladen. Doch als sie bei deren Haus aus Stroh ankommen, sehen sie, dass es jemand kaputt gemacht hat. Die Schweinchen glauben, dass es der Wolf war, da sie ein Büschel Fell entdecken. Zoé und ihre Freunde bauen den Schweinchen ein neues Haus aus Holz. Als das Haus wieder kaputt ist, geht Zoé der Sache auf den Grund.

Zoés Zauberschrank - 4. Die Farbe Rosa

Folge vom 27.06.2016

Zoé und Tanja malen Tiere und reden über ihre Lieblingsfarben. Tanja mag ihren lila Bären und Zoé will ihre Giraffe rosa ausmalen. Finn kommt auch hinzu. Da ruft der Zauberschrank. Zu Finns Entsetzen sollen sie Prinzessinnen sein, doch zum Glück gibt es für ihn ein Zaubererkostüm. Schon befinden sich die Kinder in einem fernen Märchenreich und entdecken dort ein wundervolles Schloss.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.