SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Die Kinderjury hat abgestimmt

Nächste Ausstrahlung am 17.12.2016

um 17:45 Uhr

Drehbuchpreis Kindertiger

Die Kinderjury hat abgestimmt

am 23.11.2015


„Ostwind 2“ gewinnt den Kindertiger 2015

Stell dir vor, du darfst spannende Drehbücher lesen. Danach berätst du dich mit anderen Kindern, welcher Film der beste ist. Auf einer Bühne kannst du dem Autor den Gewinnerpreis überreichen. Klingt cool, oder?

Beim „Kindertiger“ ist genau das möglich: In diesem Jahr bestand die Kinderjury aus Leo, Lena, Julia, Jonah und Marie. Nach einer Vorauswahl durften sie die neuesten Kinderfilme bewerten. Sie allein entschieden, welcher Drehbuch-Autor den Preis bekommt.

Heute verkündete die Kinderjury : Der Kindertiger 2015 geht an "Ostwind 2". Riesiger Applaus! Lea Schmidbauer und Kristina Magdalena Henn haben das Drehbuch zu "Ostwind 2" geschrieben.

Die Kinderjury fand aber auch einen anderen Film toll: "Rico, Oskar und die Tieferschatten". Die Autoren Andreas Bradler, Klaus Döring und Christian Lerch haben das Drehbuch nach dem gleichnamigen Roman von Andreas Steinhöfel geschrieben. Sie landeten zwar auf Platz 2, bekamen aber auch einen Teil des Preisgeldes.

Schon seit 2008 wird jedes Jahr der Kindertiger verliehen. Gemeinsam mit VISION KINO möchte KiKA die Macher spannender Filmabenteuer für Kinder feiern. Den Gewinnerpreis stiftet die Filmförderungsanstalt FFA.

Was ist ein Drehbuch?

Bevor ein Film gedreht wird, braucht man erst einmal ein Drehbuch. Darin steht die Geschichte des Films, welche Personen vorkommen und was sie für Abenteuer im Film erleben werden. Das Drehbuch schreibt der Autor des Films. Genau der wird beim Kindertiger ausgezeichnet.

Seite verschicken

Du kannst einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.