KiKA-Startseite
Gleich im TV:

16:40 Uhr - Pat & Stan[mehr]

Bild: Logo mein!KiKA, Link: Chat der Community mein!KiKA

Wann finden die nächsten Chats statt? Das verrät dir der
Chatkalender!

Bild: schnatternde Gänse
Bild: Logo von LiLA
LiLA erwartet dich im Chat! Viel Spaß!

Chatte mit und quatsch dich LiLA!

Melde dich an und verpasse keinen Chat auf mein!KiKA.

Alle KiKA Chats finden in der Community mein!KiKA statt. Um an den Chats in der KiKA-Community teilnehmen zu können, musst du bei mein!KiKA angemeldet sein.

Die Registrierung ist ganz einfach. Fülle dazu das vorliegende Formular aus und schicke es per Mausklick an den KiKA. Dort findest du auch alle ausführlichen Informationen zur Anmeldung.

Du willst wissen, was mein!KiKA ist?
Hier
erfährst du alles rund um die Community.

Chatten bedeutet, dass Leute miteinander im Internet quatschen. Man kann sich gegenseitig kurze Nachrichten schreiben, die der andere sofort nach dem Absenden lesen und beantworten kann. Um chatten zu können, muss der Computer mit dem Internet verbunden sein.

Beim Chatten gibt es eine Besonderheit: Du kennst die Leute, mit denen du dich unterhältst, nicht unbedingt. Das heißt, du weißt nie, wer sich hinter den Namen im Chat verbirgt. Das kann aufregend und spannend sein, aber auch gefährlich.

Spielregeln

Welche Spielregeln es im Chat gibt, erfährst du hier.

  1. Nur für Kinder und Jugendliche

    Dies ist ein Kinder-Chat. Die Themen, die du diskutieren möchtest, sollen deshalb für alle Chatter interessant sein. Alle Chats sind ein Bereich nur für Kinder und Jugendliche. Erwachsene haben im KiKA-Chat nichts zu suchen, es sei denn, sie sind von uns als Gäste eingeladen.
  2. Keine Adressen preisgeben

    Zum Chatten musst du dir einen Spitznamen (engl.: „nickname“) ausdenken. Deinen Namen, E-Mail, Adresse oder Telefonnummer darfst du niemandem verraten. Diese Regel ist zum Schutz deiner persönlichen Daten. Außerdem: Du weißt nie, wer sich hinter dem Spitznamen in einem Chat verbirgt. Es gibt Leute, die Adressen verkaufen.
  3. Vorsichtig sein

    Glaube nicht alles, was du in einem Chat liest! Denn viele flunkern und lügen, weil man sich im Internet prima verstellen kann, ohne dass es jemand nachprüfen kann. Darum solltest du dich auch mit deinen Chat-Freunden lieber nicht treffen!
  4. Höflich bleiben

    Sei freundlich und hilfsbereit! Wenn du mit anderen redest/schreibst, sei nett zu ihr oder ihm! Du möchtest ja auch, dass die anderen nett zu dir sind, oder? Hilf den anderen, vor allem wenn sie neu sind und sich noch nicht so gut auskennen wie du. Lass deine Wut nicht an anderen aus, auch wenn du dich geärgert hast oder du schlecht drauf bist. Chatten soll allen Spaß machen. Wenn jemand beleidigend wird, ignoriere sie/ihn einfach! Meist wollen solche Menschen nur Aufmerksamkeit. Wenn du sie nicht beachtest, wird ihnen schnell langweilig und sie verschwinden von ganz alleine.
  5. Keine dummen „Scherze“

    Überleg dir genau, was du schreibst, gerade, wenn es um heikle Themen geht. Dumme "Scherze" haben in unserem Chat nichts verloren. Im Zweifelsfall müssen wir sogar die Polizei verständigen. Das haben wir bereits mehrmals getan.

  6. Kurz und knapp

    Ziemlich unübersichtlich ist es, wenn du seitenlang im Chat herumlaberst. Wer soll das lesen? Wer etwas Wichtiges zu sagen hat, der macht kurze Sätze.

Tipps und Tricks

So funktioniert der Chat.

Du kannst deine Fragen an unsere Chat-Gäste stellen, selber Tipps geben oder einfach nur deine Meinung loswerden.

Was musst du beachten?
Im Chat ist viel los. Unsere Gäste haben dann alle Hände voll zu tun. Sie müssen viele Fragen beantworten und sehr viel schreiben. Wenn du nicht sofort eine Antwort auf deine Fragen bekommst, werde nicht ungeduldig. Stelle die Frage noch einmal, dann bekommst du sicher eine Antwort.

Wie stellst du Fragen?
Du willst eine Frage an einen bestimmten Gast loswerden, der zum Beispiel Markus heißt. Dann schreibe einfach: An Markus. Oder du schreibst. @Markus. Danach kannst du ganz normal deine Frage stellen.

Wenn's zu voll ist
Wenn der Chat voll ist, dann hast du die Möglichkeit, den Chat in der „Watchlist” zu verfolgen. Dort kannst du selber keine Fragen stellen oder Meinungen schreiben, aber du kannst das „Gespräch” der anderen mitlesen. Vielleicht ist deine Frage ja dabei und du bekommst auf diesem Weg eine Antwort.

Der Chat-Code
Das Chatten hat sogar seine eigene Sprache entwickelt. Mit Smileys und Abkürzungen zeigt man, was man fühlt. Das geht viel schneller, als wenn man das alles ausführlich eintippen müsste. Wir haben für dich einen kleinen Chat-Code zusammengetragen.

Coole Smileys selber machen

Wenn du die Smileys lesen willst, musst du den Kopf nach links neigen.

Wie macht man einen Smiley?

  • Klitzekleiner Smiley : )
  • Das hier ist Smiley mit Nase :-)
  • Und hier zwinkere ich dir zu ;-)
  • Küsschen auf die Wange :-*
  • Ich bin sauer :-(
  • Ich bin überrascht :-o
  • Ich sag nix mehr :-x 
  • Ich streck dir die Zunge raus :-p

Bei der Blinden Kuh findest du eine Tabelle mit den witzigsten und coolsten Smileys.

Startseite | Fernsehen | Spiel und Spaß | Der KiKA | KiKA+
Übersicht | Impressum | Datenschutz | Eltern | mein!KiKA | KiKANiNCHEN

© KiKA 2014 - zuletzt geändert am 02.10.2014