SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Sesamstraße - Folge 2711

Nächste Ausstrahlung am 30.05.2016

um 8:00 Uhr

Seitenueberschrift

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Ernie und Bert wollen einen Kirschkuchen backen, aber bekommen es alleine nicht hin. Zum Glück hilft Xavier Naidoo den beiden. Mit seinem Song „Was wir alleine nicht schaffen“ in einer Sesamstraßen-Version. Klar, dass Ernie und Bert ihrem Freund Xavier den Kuchen am Ende aus Dank schenken wollen. Aber das kann der „alleine nicht schaffen“.
Heute zum ersten Mal in der Sesamstraße: Supergrobi 2.0. Er löst Probleme, mit seiner unglaublichen Ermittlungskraft und seiner Vorrats-Socke, in der einfach alles steckt. Heute trifft er irgendwo in der Wüste auf einen Kaktus. Der möchte mit einem Ball spielen – doch der Ball zerplatzt an seinen Stacheln. Ein Fall für Supergrobi 2.0!
Und Elmo, das kleine rote Monster, spielt mit den Kindern das Spiel „Lachen verboten!“

Mehr von der Sesamstraße auf http://www.kika.de/sesamstrasse/index.html
Nachbarn zu haben ist toll! Das findet auch Elmo und singt ein Lied über seine Nachbarn in der Sesamstraße. Außerdem erklärt der Opernsänger Rolando Villazón Elmo das Wort "Temperament" - natürlich musikalisch. Die 8-jährige Nele geht für ihre Oma einkaufen, weil sie nicht so gut laufen kann. Als Dank macht Oma Frühstück und die beiden spielen zusammen. "Susi Schraube" erfindet mit wieder neue Maschinen.

Noch mehr Videos von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
In der Sesamstraßen-Fassung von "Prinzessin auf der Erbse" ersetzt Prinz Bert die Erbse unter der Matratze kurzerhand durch Quietsche-Entchen. Nur die Kandidatin, die Quietsche-Entchen erspürt, ist die Richtige für die Hochzeit. Aber eine Kandidatin nach der anderen muss passen. Ganz zuletzt erscheint Prinzessin Ernie. Ob sie feinfühliger ist als die an

Ernie und Bert sitzen mit Herbert Grönemeyer beim Picknick zusammen. Da fällt Ernie auf, dass Herberts Haut weiß ist, Ernies eigene Haut aber orange und Berts gelb. Herbert findet diese Unterschiede ganz natürlich und singt auf die Melodie von "Männer" ein Lied darüber, wie gut es ist, dass alle verschieden sind und jeder etwas anderes kann. Am Ende kommt der Wolf dazu und kann etwas ganz Unerwartetes.

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/videos/allevideos/allevideos276_zc-32ca94ad_zs-3f535991.html
Elmo malt Julia. Die ist mit dem Bild aber nicht zufrieden. Sie findet die Haare auf dem Portrait zu spärlich. Da kann Elmo Abhilfe schaffen. Dann wippen Elmo und Samson, aber das klappt nicht so richtig: Der schwere Samson sitzt immer unten und der leichte Elmo immer oben. Da bekommt Elmo unerwartet Unterstützung. Susi erfindet eine völlig ungefährliche Flugmaschine. Naja, Freddy findet sie nicht ganz so ungefährlich.

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Comedian Olli Dittrich erklärt in der Sesamstraße dem kleinen, roten Monster Elmo das Wort des Tages: Imitieren. Dabei kommt Olli an seine Grenzen.
Im Märchen "Schneewittchen und die zwei Zwerge" bekommen Zwerg 1 (Ernie) und Zwerg 2 (Bert) Besuch von Schneewittchen. Die Zwerge sind ganz verliebt und zeigen ihre tiefste Gastfreundschaft. Nicht genug für Schneewittchen, die die beiden mit ihren Ansprüchen völlig überfordert.

Mehr von der Sesamstraße findest du unter http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Grobi erklärt, was die Nase so alles kann. Dabei probiert er verschiedene Nasen aus. Elmo und Julia verkleiden sich in der Tracht unterschiedlicher Länder und erraten dann, in welchem Land sich die Menschen so anziehen.
Elmo ist mit Ernie auf dem Spielplatz verabredet, der Wind weht ihm jedoch die Wegbeschreibung aus der Hand. Charlotte ist die Schulpatin von Sara und zeigt ihr am ersten Schultag alles, was sie wissen muss.

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/sendungen/allevideos276.html
Bastian Pastewka ist zu Gast in der Sesamstraße. Er erklärt Elmo das Wort "peinlich", wobei er selbst ungewollt ein Beispiel abgibt. Pferd treibt recht gelangweilt Sport. Elmo isst ein Eis und hat dabei die Idee, wie er Pferd motivieren kann. Melina ist "Sesamstraßen-Helferin". Sie hat in ihrer Kita gelernt, wie man Erste Hilfe leistet. Ihre Freundin Josephine spielt, dass sie sich verletzt hat und Melina versorgt sie.

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Elmo will mit dem Bus zu Finchen fahren, aber immer wieder tauchen Freunde auf, die seine Hilfe brauchen. Dadurch verpasst er andauernd seinen Bus. Bert experimentiert. Er will die Frage erklären: Was sinkt, was schwimmt? Dazu darf Ernie Gegenstände in ein Aquarium werfen. Holz schwimmt, Metall geht unter, außer es hat einen Hohlraum drin. Aber: was geschieht, wenn man Quietsche-Entchen ins Wasser wirft?

Caro hat ein Gedicht für Nils geschrieben. Als Wolle davon hört, will er sich sofort für seinen besten Freund Pferd auch eins ausdenken. Aber Wolle merkt bald, dass das nicht so einfach ist mit dem Reimen. Ernie fordert Bert und die Zuschauer auf sich auf den Kopf zu klopfen und gleichzeitig den Bauch zu reiben. Sie singen zusammen. Außerdem macht Krümelmonster ein Experiment. Die Plonsters sind auch wieder da!

Sesamstraße - Sesamstraße

Sendung vom 26.05.2016

Nachbarn zu haben ist toll! Das findet auch Elmo und singt ein Lied über seine Nachbarn in der Sesamstraße. Außerdem erklärt der Opernsänger Rolando Villazón Elmo das Wort "Temperament" - natürlich musikalisch. Die 8-jährige Nele geht für ihre Oma einkaufen, weil sie nicht so gut laufen kann. Als Dank macht Oma Frühstück und die beiden spielen zusammen. "Susi Schraube" erfindet mit wieder neue Maschinen.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.