SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Sesamstraße - Folge 2640

Nächste Ausstrahlung am 31.05.2016

um 8:00 Uhr

Seitenueberschrift

Mehr Videos von der Sesamstraße auf: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Bert mischt mit einer komplizierten Apparatur aus Glasröhren und -kolben Farben: aus Rot und Blau wird Violett, aus Gelb und Rot wird Orange. Ernie soll herausfinden, was aus Blau und Gelb wird. Aber da ist die gelbe Farbe leer. Also muss Berts gelbe Hand dran glauben. Krümel soll nur durch Schmecken herausfinden, welche Dinge auf den Tellern vor ihm liegen. Als Mariechen den Belohnungskeks erwähnt, kann Krümel nicht mehr an sich halten.

Mehr Videos von der Sesamstraße auf: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Das Wort des Tages: Fahri Yardim will mit Elmo das Wort "Kollege" erklären, kommt dabei aber total durcheinander. Zum Glück kann Elmo ihm helfen. Theo ist neun Jahre alt und wäre gerne Kapitän. Bei einer Barkassenfahrt durch den Hamburger Hafen zeigt ihm Kapitänin Inken, wo Back- und Steuerbord sind und wie man die Touristen heil übers Wasser bekommt.

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Elmo geht im Dunkeln nach Hause. Alles sieht plötzlich so anders aus in der Sesamstraße. Zum Glück ist er bald beim Spielehaus, aber darin poltert eine dunkle Gestalt herum. Bert experimentiert. Er möchte Schallwellen sichtbar machen. Ernie ist fasziniert. Und hat eine Idee. Grobi will mit den Zuschauern ein paar sportliche Übungen machen, bringt dabei aber alle Körperteile durcheinander. Fit mit Grobi!

Mehr von der Sesamstraße http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Elmo und Pferd ist langweilig, mit allen Spielsachen haben sie schon hundertmal gespielt. Da entdeckt Elmo, dass sein Teddy viel mehr ist als ein gewöhnlicher Teddybär. Er ist ein Zauberbär! Bert hat eine Kettenreaktion aufgebaut. Ernie darf die Kettenreaktion ausprobieren. Es funktioniert! Und am Ende kippt sogar das Glas mit der Spinne um, das Ernie am Ende der Kettenreaktion abgestellt hatte. War das eine gute Idee?

Als Annette mit viel Lärm vor ihrem Haus aufräumt, freut sich Rumpel zwar über den Krach, aber als Grautsch ist ihm dieses "Ordnung machen" völlig zuwider. Annette kann das nicht nachvollziehen und bittet Rumpel, mit ihr einen Grautschlehrgang zu machen. Bert möchte ein Buch lesen, aber Ernie stört ihn: Ernie singt ihm ein Lied über das Addieren vor. Krümelmonster und Grobi kommen rein und singen mit.

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/index.html
Ernie und Bert campen im Hinterhof. Ernie kann nicht einschlafen, weil er so viele Geräusche hört. Da gibt es nur eine Lösung: Max Raabe muss her. Er singt für die beiden seinen Song "Schlaflied". Daraufhin schläft Ernie ein. Und Bert ist hellwach. Ein Huhn hat ein Problem: es kommt nicht über die Chinesische Mauer hinüber. Ein Fall für Supergrobi 2.0! Und Elmo, das kleine rote Monster, Verabschiedet sich in verschiedenen Sprachen.

Mehr von der Sesamstraße findest du auf http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Ernie und Bert schlafen unter dem freien Himmel im Wald. Ernie hört viele Geräusche und versucht sie zu identifizieren. Bert will nur schlafen. Grobi hat als Kellner in einem russischen Restaurant die Sänger Sascha und Mascha zur Seite, die die Bestellungen des Blauen mit melancholischen Melodien begleiten. Doch alles, was der Blaue möchte, gibt es nicht: Nyet. Nur der Borschtsch wird gebracht.

Mehr von der Sesamstraße unter http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Elmo hat eine Überraschung für Julia. Also flüstert er mit Pferd. Aber mit Pferd muss man ziemlich laut flüstern. Bert will Magnetismus erklären. Ernie darf verschiedene Magneten ausprobieren. Er ist fasziniert von der Wirkung der Magneten auf Metall. Dann probiert er, ob Bert magnetisch ist. Die zehnjährige Thelma kann richtig laut mit den Schuhen klackern, denn Thelma hat besondere Schuhe - Stepptanzschuhe.

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Die Komikerin Martina Hill ist zu Gast in der Sesamstraße. Sie erklärt Elmo das Wort "tollpatschig" und stellt sich dabei ganz schön ungeschickt an. Bert experimentiert. Er will mit einem Ballon Elektrostatik erklären. Ernie rubbelt Bert daraufhin so sehr mit dem Ballon über die Haare, dass nicht nur die Haare, sondern der ganze Bert elektrostatisch aufgeladen ist.

Sesamstraße - Sesamstraße

Sendung vom 10.12.2015

Als Annette mit viel Lärm vor ihrem Haus aufräumt, freut sich Rumpel zwar über den Krach, aber als Grautsch ist ihm dieses "Ordnung machen" völlig zuwider. Annette kann das nicht nachvollziehen und bittet Rumpel, mit ihr einen Grautschlehrgang zu machen. Bert möchte ein Buch lesen, aber Ernie stört ihn: Ernie singt ihm ein Lied über das Addieren vor. Krümelmonster und Grobi kommen rein und singen mit.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.