SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Folge 2716

Nächste Ausstrahlung am 12.12.2016

um 8:00 Uhr

Seitenüberschrift

Ernie singt und bittet seine Freunde Grobi, Bert und Elmo verschiedene Körperteile zur Musik zu bewegen.
Die achtjährige Mia wäre gerne Künstlerin. In Helenas Atelier lernt sie, dass Kunst mehr sein kann als Bilder malen. Sie macht einen Gipsabdruck und gestaltet ein Kunstwerk aus Farbe, Sand und Kleister. Elmo möchte Pferds Kekse essen. Er hat auch eine Idee, wie das klappen könnte.

Bastian will das Wort "peinlich" erklären. Leider hat er dabei ganz vergessen, sich eine Hose anzuziehen. Elmo und Pferd ist langweilig. Da gelingt Pferd, eher zufällig als absichtlich, ein super Reim. Und Elmo erkennt gleich, dass man daraus sogar einen richtig coolen Song machen kann, den Langeweile-Rap! Als Ernie sein Quietsche-Entchen vor eine Lampe hält, wird der Schatten zu Berts Verwunderung, lebendig!

Ernie und Bert wollen sich eine Gartenhütte bauen. Sie wissen gar nicht, wo sie anfangen sollen. Da taucht Jan Delay auf, der Klarmacher. Er hilft dem verdutzten Duo: mit Teamgeist, mit einem Plan und seinem Lied "Klar" in einer Sesamstraßen Version. Am Ende steht die Hütte, nur: wie lange?! Eine Vogelfamilie in Brooklyn hat ein Problem: sie bekommt ein Klavier nicht in ihr Nest hinein. Ein Fall für Supergrobi 2.0!

Ernie und Bert campen im Hinterhof. Ernie kann nicht einschlafen, weil er so viele Geräusche hört. Da gibt es nur eine Lösung: Max Raabe muss her. Er singt für die beiden seinen Song "Schlaflied". Daraufhin schläft Ernie ein. Und Bert ist hellwach. Ein Huhn hat ein Problem: es kommt nicht über die Chinesische Mauer hinüber. Ein Fall für Supergrobi 2.0! Und Elmo, das kleine rote Monster, Verabschiedet sich in verschiedenen Sprachen.

Bert ist verschwunden. Eigentlich war er mit Ernie zum Apfelpflücken verabredet, aber er ist nicht da. So etwas ist noch nie vorgekommen. Was ist ihm bloß passiert? Wie gut, dass Lena vorbei kommt und Ernie suchen hilft. Zur Musik von ihrem Lied "Satellite" denkt sich Lena so verrückte Sachen aus, dass selbst Ernie überrascht ist. Klar, dass Bert am Ende auftaucht.

Sesamstraße - Sesamstraße

Sendung vom 25.11.2016

Bastian Pastewka ist zu Gast in der Sesamstraße. Er erklärt Elmo das Wort "peinlich", wobei er selbst ungewollt ein Beispiel abgibt. Pferd treibt recht gelangweilt Sport. Elmo isst ein Eis und hat dabei die Idee, wie er Pferd motivieren kann. Melina ist "Sesamstraßen-Helferin". Sie hat in ihrer Kita gelernt, wie man Erste Hilfe leistet. Ihre Freundin Josephine spielt, dass sie sich verletzt hat und Melina versorgt sie.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.