SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Folge 2716

Nächste Ausstrahlung am 24.01.2017

um 8:00 Uhr

Seitenüberschrift

Ernie und Bert campen im Hinterhof. Ernie kann nicht einschlafen, weil er so viele Geräusche hört. Da gibt es nur eine Lösung: Max Raabe muss her. Er singt für die beiden seinen Song "Schlaflied". Daraufhin schläft Ernie ein. Und Bert ist hellwach. Ein Huhn hat ein Problem: es kommt nicht über die Chinesische Mauer hinüber. Ein Fall für Supergrobi 2.0! Und Elmo, das kleine rote Monster, Verabschiedet sich in verschiedenen Sprachen.

Ernie und Bert schlafen unter dem freien Himmel im Wald. Ernie hört viele Geräusche und versucht sie zu identifizieren. Bert will nur schlafen. Grobi hat als Kellner in einem russischen Restaurant die Sänger Sascha und Mascha zur Seite, die die Bestellungen des Blauen mit melancholischen Melodien begleiten. Doch alles, was der Blaue möchte, gibt es nicht: Nyet. Nur der Borschtsch wird gebracht.

Elmo geht mit Ernie und Bert Laterne laufen, da bläst der Wind plötzlich ihre Kerzen aus. Zum Glück fliegen ein paar Glühwürmchen vorbei. Bert macht ein Experiment zur Lichtbrechung. Eine Münze, die unter einem Glas liegt, "verschwindet" durch Lichteinfall. Ernie kann es nicht fassen und hat eine Idee. Die siebenjährige Tais hat ein Hobby, bei dem sie gleich drei Sachen können muss: turnen, kämpfen und Musik machen.

Sesamstraße - Sesamstraße

Sendung vom 25.11.2016

Bastian Pastewka ist zu Gast in der Sesamstraße. Er erklärt Elmo das Wort "peinlich", wobei er selbst ungewollt ein Beispiel abgibt. Pferd treibt recht gelangweilt Sport. Elmo isst ein Eis und hat dabei die Idee, wie er Pferd motivieren kann. Melina ist "Sesamstraßen-Helferin". Sie hat in ihrer Kita gelernt, wie man Erste Hilfe leistet. Ihre Freundin Josephine spielt, dass sie sich verletzt hat und Melina versorgt sie.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.