SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Weihnachten mit Ernie und Bert

Nächste Ausstrahlung am 25.05.2016

um 8:00 Uhr

Seitenueberschrift

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/index.html
Lena singt ihre Sesamstraßen-Version von "Satelite": "Bert, oh Bert". Zusammen mit Ernie ist sie auf die Suche nach Bert, der nicht wie verabredet zur Apfelernte erschienen ist. Yanouk aus Schweden feiert das Lichterfest (13.12). In Grobis Restaurant bestellt der Kunde gebratenes Hühnchen. Als Grobi stattdessen einen leeren Eimer bringt, protestiert der Gast. Da hat Grobi eine ungewöhnliche Idee.

Mehr von der Sesamstraße auf http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Bert erklärt Erdanziehungskraft: was man hoch wirft, fällt wieder runter. Ernie glaubt aber, dass man etwas nur hoch genug werfen muss, dann kommt es nicht zurück. Krümel soll mit verbunden Augen die Banane vor ihm erfühlen. Trotz Mariechens Tipps meint er immer, einen Keks zu erkennen. Die 6-jährige Finja kann Akrobatik. Toll sieht das aus, wenn sie zusammen mit den anderen Kindern turnt und Pyramiden baut, auf der Bühne!

Mehr von der Sesamstraße findest du auf
Ernie versucht herauszufinden, wie sich sein Quitscheentchen fühlt. Bert meint, dass das nicht geht, weil das Quitscheentchen ja gar kein Lebewesen sei. Das sieht Ernie aber ganz anders.
Ein Kaktus hat ein Problem: Er möchte mit einem Ball spielen, aber der zerplatzt immer. Ein klarer Fall für Supergrobi 2.0!

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/videos/allevideos/allevideos276_zc-32ca94ad_zs-3f535991.html
Elmo malt Julia. Die ist mit dem Bild aber nicht zufrieden. Sie findet die Haare auf dem Portrait zu spärlich. Da kann Elmo Abhilfe schaffen. Dann wippen Elmo und Samson, aber das klappt nicht so richtig: Der schwere Samson sitzt immer unten und der leichte Elmo immer oben. Da bekommt Elmo unerwartet Unterstützung. Susi erfindet eine völlig ungefährliche Flugmaschine. Naja, Freddy findet sie nicht ganz so ungefährlich.

Abends in der Sesamstraße trifft Finchen Möbius, den Traum vom duftenden Rosengarten. Er hat sich verlaufen und weiß nicht mehr, wen er besuchen soll. Finchen hilft ihm, seinen Träumer zu finden. Es ist Ella, deren Lieblingsblumen Rosen sind. Als Ella aufwacht ist sie sehr glücklich über den schönen Rosentraum. Ernie imitiert Tierlaute. Bert muss raten, welche Tiere Ernie nachmacht.

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/videos/allevideos/allevideos276_zc-32ca94ad_zs-3f535991.html
Ein Monsterwettkampf steht zwischen Elmo und Julia an. Wer das gruseligste Monster ist, gewinnt einen Teller Kekse. Es läuft gar nicht schlecht für Elmo, bis ein alter Bekannter ihm einen Strich durch die Rechung macht. Die achtjährige Johanna ist Krötenwander-Helferin. Im Frühjahr hilft sie den Kröten über die Straße. Susi Schraube erfindet eine Maschine, die in windeseile alle versteckten Ostereier im Garten finden kann.

Mehr Videos von der Sesamstrasse: http://www.kika.de/videos/allevideos/allevideos276_zc-32ca94ad_zs-3f535991.html
In den Ernie & Bert Märchensongs geht es um den Wolf und die zwei Geißlein. Der ganze Wald und die zwei Geißlein (Ernie und Bert) leiden unter der hässlichen Stimme des bösen Wolfs. Aber am allermeisten leidet er selbst darunter. Was bleibt dem armen Wolf da anderes übrig, als dem ganzen Wald von seinem Leid zu singen? In Grobis Restaurant überredet Grobi den Gast, statt eines Burgers eine Tomate zu bestellen.

Mehr von der Sesamstraße unter http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Elmo hat eine Überraschung für Julia. Also flüstert er mit Pferd. Aber mit Pferd muss man ziemlich laut flüstern. Bert will Magnetismus erklären. Ernie darf verschiedene Magneten ausprobieren. Er ist fasziniert von der Wirkung der Magneten auf Metall. Dann probiert er, ob Bert magnetisch ist. Die zehnjährige Thelma kann richtig laut mit den Schuhen klackern, denn Thelma hat besondere Schuhe - Stepptanzschuhe.

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Elmo will mit dem Bus zu Finchen fahren, aber immer wieder tauchen Freunde auf, die seine Hilfe brauchen. Dadurch verpasst er andauernd seinen Bus. Bert experimentiert. Er will die Frage erklären: Was sinkt, was schwimmt? Dazu darf Ernie Gegenstände in ein Aquarium werfen. Holz schwimmt, Metall geht unter, außer es hat einen Hohlraum drin. Aber: was geschieht, wenn man Quietsche-Entchen ins Wasser wirft?

Noch viel mehr von der Sesamstrasse: http://www.kika.de/videos/allevideos/allevideos276_zc-32ca94ad_zs-3f535991.html
Mutter Moni möchte ein Gruppenfoto von ihrem Baby Lulu mit Samson, Rumpel und Annette vor Rumpels Tonne machen. Aber es scheint, dass alles schief läuft: Jedes Mal, wenn sie kurz davor ist, auf den Auslöser zu drücken, kommt etwas Unvorhergesehenes dazwischen. Ernie kann nicht schlafen, weil Bert schnarcht. Ernie versucht ihn mit Trompete und Schlagzeug zu wecken. Bert wacht auf und bittet Ernie, das nächstes Mal vorher nachzudenken.

Sesamstraße - Weihnachten mit Ernie und Bert

Sendung vom 24.12.2014

Voller Vorfreude erwarten Ernie und Bert den Besuch des Weihnachtsmannes. Allerdings haben sie bis zu seiner Ankunft noch alle Hände voll zu tun: Der Tannenbaum steht noch ungeschmückt in der Ecke, die Wohnung muss noch dekoriert und die Weihnachtskekse gebacken werden. Außerdem planen Ernie und Bert eine Gesangsaufführung. Ob die beiden rechtzeitig vor dem Besuch des Weihnachtsmanns fertig werden?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.