SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Sesamstraße - Folge 2720

Nächste Ausstrahlung am 27.06.2016

um 8:00 Uhr

Seitenueberschrift

Mehr Videos von der Sesamstraße auf: http://www.kika.de/kikaninchen/index.html
Das Wort des Tages: Fahri Yardim will mit Elmo das Wort "Kollege" erklären, kommt dabei aber total durcheinander. Zum Glück kann Elmo ihm helfen. Theo ist neun Jahre alt und wäre gerne Kapitän. Bei einer Barkassenfahrt durch den Hamburger Hafen zeigt ihm Kapitänin Inken, wo Back- und Steuerbord sind und wie man die Touristen heil übers Wasser bekommt.

Mehr von der Sesamstraße findest du unter http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Grobi erklärt, was die Nase so alles kann. Dabei probiert er verschiedene Nasen aus. Elmo und Julia verkleiden sich in der Tracht unterschiedlicher Länder und erraten dann, in welchem Land sich die Menschen so anziehen.
Elmo ist mit Ernie auf dem Spielplatz verabredet, der Wind weht ihm jedoch die Wegbeschreibung aus der Hand. Charlotte ist die Schulpatin von Sara und zeigt ihr am ersten Schultag alles, was sie wissen muss.

Ernie und Bert sitzen mit Herbert Grönemeyer beim Picknick zusammen. Da fällt Ernie auf, dass Herberts Haut weiß ist, Ernies eigene Haut aber orange und Berts gelb. Herbert findet diese Unterschiede ganz natürlich und singt auf die Melodie von "Männer" ein Lied darüber, wie gut es ist, dass alle verschieden sind und jeder etwas anderes kann. Am Ende kommt der Wolf dazu und kann etwas ganz Unerwartetes.

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Elmo stibitzt Julia unbemerkt ein paar Rosinen von den Keksen, die sie backen will. Krümelmonster zeigt sein Lieblings-Körperteil: Seinen Mund. Außerdem spielen Elmo, Ernie, Bert und Finchen "Stille Post". Die "Sesamstraßen-Helfer" Ria (8) und Milla (6) aus dem Tierschutzverein Dortmund kümmern sich um Kaninchen. Sie bringen Kindern bei, wie man mit den Tieren umgeht.

Julia will ans Meer verreisen, Elmo möchte gerne mitkommen. Leider geht das nicht, meint Julia. Das sieht Elmo anders. Dann spielt Elmo mit Samson Basketball. Die achtjährige Lea ist "Schmusehelferin". Gemeinsam mit ihrem Hund Kasper aus dem Tierschutzverein geht sie jede Woche ins Altenheim. Dort dürfen die alten Menschen den Hund streicheln und Lea führt Kunststücke mit ihm vor.

Ernie und Bert wollen einen Kirschkuchen backen, aber bekommen es alleine nicht hin. Zum Glück hilft Xavier Naidoo den beiden. Mit seinem Song „Was wir alleine nicht schaffen“ in einer Sesamstraßen-Version. Klar, dass Ernie und Bert ihrem Freund Xavier den Kuchen am Ende aus Dank schenken wollen. Aber das kann der „alleine nicht schaffen“.
Heute zum ersten Mal in der Sesamstraße: Supergrobi 2.0. Er löst Probleme, mit seiner unglaublichen Ermittlungskraft und seiner Vorrats-Socke, in der einfach alles steckt. Heute trifft er irgendwo in der Wüste auf einen Kaktus. Der möchte mit einem Ball spielen – doch der Ball zerplatzt an seinen Stacheln. Ein Fall für Supergrobi 2.0!
Und Elmo, das kleine rote Monster, spielt mit den Kindern das Spiel „Lachen verboten!“

Mehr von der Sesamstraße unter http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Bert muss noch seine Kronkorken sortieren und bittet Ernie um Hilfe. Der macht allerdings nur dann mit, wenn Bert ihn in Entensprache fragt. Eine Kuh hat ein Problem: Sie kommt nicht die Treppen vom Friseur-Salon herunter. Ein klarer Fall für Supergrobi 2.0! In der Reihe "Das Wort des Tages" erklären Elmo und Olli Dittrich das Wort "imitieren".
Im Badezimmer haben Wisch und Mop großen Spaß mit Schattenspielen.

Mehr von der Sesamstraße findest du auf
Ernie versucht herauszufinden, wie sich sein Quitscheentchen fühlt. Bert meint, dass das nicht geht, weil das Quitscheentchen ja gar kein Lebewesen sei. Das sieht Ernie aber ganz anders.
Ein Kaktus hat ein Problem: Er möchte mit einem Ball spielen, aber der zerplatzt immer. Ein klarer Fall für Supergrobi 2.0!

Sesamstraße - Sesamstraße

Sendung vom 07.06.2016

Ein Monsterwettkampf steht zwischen Elmo und Julia an. Wer das gruseligste Monster ist, gewinnt einen Teller Kekse. Es läuft gar nicht schlecht für Elmo, bis ein alter Bekannter ihm einen Strich durch die Rechung macht. Die achtjährige Johanna ist Krötenwander-Helferin. Im Frühjahr hilft sie den Kröten über die Straße. Susi Schraube erfindet eine Maschine, die in windeseile alle versteckten Ostereier im Garten finden kann.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.