SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Folge 2749

Nächste Ausstrahlung am 03.12.2016

um 8:00 Uhr

Seitenüberschrift

Das kleine, rote Gastgeber-Monster Elmo hat sich extra einen Wecker gestellt, um die Sesamstraße nicht zu verpassen. Ernie und Bert spielen ein Märchen nach. Es ist die Geschichte von der bezaubernden Prinzessin, die noch nie in ihrem Leben "Bitte" gesagt hat. Außerdem hat ein Eichhörnchen ein Problem. Das Regal für seine Riesen-Haselnüsse hängt schief.

Bastian will das Wort "peinlich" erklären. Leider hat er dabei ganz vergessen, sich eine Hose anzuziehen. Elmo und Pferd ist langweilig. Da gelingt Pferd, eher zufällig als absichtlich, ein super Reim. Und Elmo erkennt gleich, dass man daraus sogar einen richtig coolen Song machen kann, den Langeweile-Rap! Als Ernie sein Quietsche-Entchen vor eine Lampe hält, wird der Schatten zu Berts Verwunderung, lebendig!

Ernie versucht herauszufinden, wie sich sein Quitscheentchen fühlt. Bert meint, dass das nicht geht, weil das Quitscheentchen ja gar kein Lebewesen sei. Das sieht Ernie aber ganz anders.
Ein Kaktus hat ein Problem: Er möchte mit einem Ball spielen, aber der zerplatzt immer. Ein klarer Fall für Supergrobi 2.0!

Ernie und Bert wollen sich eine Gartenhütte bauen. Sie wissen gar nicht, wo sie anfangen sollen. Da taucht Jan Delay auf, der Klarmacher. Er hilft dem verdutzten Duo: mit Teamgeist, mit einem Plan und seinem Lied "Klar" in einer Sesamstraßen Version. Am Ende steht die Hütte, nur: wie lange?! Eine Vogelfamilie in Brooklyn hat ein Problem: sie bekommt ein Klavier nicht in ihr Nest hinein. Ein Fall für Supergrobi 2.0!

Ernie und Bert spielen das Märchen "Schneewittchen". Es ist die Geschichte von Schneewittchen (Ernie), der Stiefmutter (Bert) und dem Spiegel, der eigentlich alle schön findet. Dieser Spiegel kann sich einfach nicht entscheiden, wer die Schönste im Lande ist. Auch das Schwein und den Wolf findet der Spiegel schön. Aber war da nicht irgendjemand am Allerschönsten?

Elmo und Julia spielen Obstpantomime. Dabei tut einer so, als ob er Obst in den Händen hält und es isst und der andere muss raten, welches Obst es ist. Die achtjährige Lucie hat den Traumberuf Reitlehrerin. Auf einem Bauernhof nimmt sie Unterricht bei Mariella. Dann tauschen die beiden die Rollen und Lucie gibt selbst die Kommandos. Regen, nichts als Regen im der Sesamstraße. Vielleicht hilft ja ein Sonnentanz?

Sesamstraße - Sesamstraße

Sendung vom 29.10.2016

Elmo und Pferd ist langweilig, mit allen Spielsachen haben sie schon hundertmal gespielt. Da entdeckt Elmo, dass sein Teddy viel mehr ist als ein gewöhnlicher Teddybär. Er ist ein Zauberbär! Bert hat eine Kettenreaktion aufgebaut. Ernie darf die Kettenreaktion ausprobieren. Es funktioniert! Und am Ende kippt sogar das Glas mit der Spinne um, das Ernie am Ende der Kettenreaktion abgestellt hatte. War das eine gute Idee?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.