SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Folge 2746

Nächste Ausstrahlung am 31.08.2016

um 8:00 Uhr

Seitenüberschrift

Ernie versucht herauszufinden, wie sich sein Quitscheentchen fühlt. Bert meint, dass das nicht geht, weil das Quitscheentchen ja gar kein Lebewesen sei. Das sieht Ernie aber ganz anders.
Ein Kaktus hat ein Problem: Er möchte mit einem Ball spielen, aber der zerplatzt immer. Ein klarer Fall für Supergrobi 2.0!

Lena singt ihre Sesamstraßen-Version von "Satelite": "Bert, oh Bert". Zusammen mit Ernie ist sie auf die Suche nach Bert, der nicht wie verabredet zur Apfelernte erschienen ist. Yanouk aus Schweden feiert das Lichterfest (13.12). In Grobis Restaurant bestellt der Kunde gebratenes Hühnchen. Als Grobi stattdessen einen leeren Eimer bringt, protestiert der Gast. Da hat Grobi eine ungewöhnliche Idee.

Das kleine, rote Gastgeber-Monster Elmo hat sich extra einen Wecker gestellt, um die Sesamstraße nicht zu verpassen. Ernie und Bert spielen ein Märchen nach. Es ist die Geschichte von der bezaubernden Prinzessin, die noch nie in ihrem Leben "Bitte" gesagt hat. Außerdem hat ein Eichhörnchen ein Problem. Das Regal für seine Riesen-Haselnüsse hängt schief.

Bert möchte erklären, was man tun muss, um gesund zu bleiben. Wenn Ernie ihn nur nicht andauernd unterbrechen würde. Ein klarer Fall für Supergrobi 2.0: Ein Pferd möchte im Karren fahren, aber irgendwie fährt das Ding einfach nicht. In der Reihe "Das Wort des Tages" erklären Elmo und Fahri Yardim das Wort "Kollege".

Grobi kommt mit seinem Team der TV-Sendung „Einsatz in vier Wänden“ ausgerechnet zum Blauen. Der will gar nichts an seinem Haus ändern lassen, aber bevor er sich versieht, haben Grobi und sein Team überall Türen eingebaut. Viele Jungs träumen davon: Profi-Fussballer zu sein. Kjell wird von FC St. Pauli-Spieler Sebastian Schachten in den Job eingeführt. Der nimmt ihn mit in die Kabine, in den Fitnessraum und zur „Käsetheke“, wo die Fussballschuhe der Mannschaft gelagert werden. Am Ende dribbeln sie zusammen übers Fussballfeld.

Mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/sendungen/allevideos276.html
Bastian Pastewka ist zu Gast in der Sesamstraße. Er erklärt Elmo das Wort "peinlich", wobei er selbst ungewollt ein Beispiel abgibt. Pferd treibt recht gelangweilt Sport. Elmo isst ein Eis und hat dabei die Idee, wie er Pferd motivieren kann. Melina ist "Sesamstraßen-Helferin". Sie hat in ihrer Kita gelernt, wie man Erste Hilfe leistet. Ihre Freundin Josephine spielt, dass sie sich verletzt hat und Melina versorgt sie.

Elmo will mit dem Bus zu Finchen fahren, aber immer wieder tauchen Freunde auf, die seine Hilfe brauchen. Dadurch verpasst er andauernd seinen Bus. Bert experimentiert. Er will die Frage erklären: Was sinkt, was schwimmt? Dazu darf Ernie Gegenstände in ein Aquarium werfen. Holz schwimmt, Metall geht unter, außer es hat einen Hohlraum drin. Aber: was geschieht, wenn man Quietsche-Entchen ins Wasser wirft?

Grobi spielt in "Spidermonster" die Hauptrolle und bringt durch seine Tollpatschigkeit seinen einzigen Gast, den Blauen, zur Verzweiflung. Die 8-jährige Victoria möchte gerne Ärztin werden. Im Krankenhaus trifft sie Arzt Philipp und lernt, wie man ein Stethoskop oder ein Ultraschall-Gerät bedient. Dann darf Victoria selbst auf Patientenvisite gehen. Elmo und Pferd stellen fest, dass die Wolken geformt sind wie Gegenstände.

Ernie und Bert schlafen unter dem freien Himmel im Wald. Ernie hört viele Geräusche und versucht sie zu identifizieren. Bert will nur schlafen. Grobi hat als Kellner in einem russischen Restaurant die Sänger Sascha und Mascha zur Seite, die die Bestellungen des Blauen mit melancholischen Melodien begleiten. Doch alles, was der Blaue möchte, gibt es nicht: Nyet. Nur der Borschtsch wird gebracht.

Ernie und Bert wollen sich eine Gartenhütte bauen. Sie wissen gar nicht, wo sie anfangen sollen. Da taucht Jan Delay auf, der Klarmacher. Er hilft dem verdutzten Duo: mit Teamgeist, mit einem Plan und seinem Lied "Klar" in einer Sesamstraßen Version. Am Ende steht die Hütte, nur: wie lange?! Eine Vogelfamilie in Brooklyn hat ein Problem: sie bekommt ein Klavier nicht in ihr Nest hinein. Ein Fall für Supergrobi 2.0!

Sesamstraße - Sesamstraße

Sendung vom 24.08.2016

Bert experimentiert mit Strom. Er demonstriert Ernie, wie er durch Kurbeln an einem Generator die Glühbirne im Stromkreis zum Leuchten bringt. Ernie braucht die Energie aber für etwas anderes. Elmo und Julia teilen sich einen Kuchen. Leider werden sie dabei vom kuchenfressenden Eichhörnchen beklaut. Wolle und Pferd spielen Sportpantomime. Pferd stellt eine Sportart da, Wolle muss raten.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.