SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Sesamstraße - Folge 2739

Nächste Ausstrahlung am 12.12.2016

um 8:00 Uhr

Seitenüberschrift

Elmo will mit dem Bus zu Finchen fahren, aber immer wieder tauchen Freunde auf, die seine Hilfe brauchen. Dadurch verpasst er andauernd seinen Bus. Bert experimentiert. Er will die Frage erklären: Was sinkt, was schwimmt? Dazu darf Ernie Gegenstände in ein Aquarium werfen. Holz schwimmt, Metall geht unter, außer es hat einen Hohlraum drin. Aber: was geschieht, wenn man Quietsche-Entchen ins Wasser wirft?

Bert möchte lesen, aber Ernie hört laut Musik und stört ihn damit. Auf Berts Anraten nimmt Ernie Kopfhörer. Im Song Birdwalk Empire watscheln die Enten aus der Gang von Lucky Ducky und die Hühner des Knacki Clans über die Promenade, zuerst gegeneinander, dann in einem Tanz vereint. Einmal Rennfahrer sein, das ist Torbens Traumberuf. In einem Kart versucht er, den großen Formel-1-Stars nachzueifern. Profi Frank gibt Tipps.

Oh Schreck: Elmo findet heraus, dass er keinen Bauchnabel hat! Zum Glück kann Julia helfen. Bert und Elmo spielen, dass sie fliegen. Das Spiel erscheint zusehends wirklicher. Ernie rockt auf seinem Phantasie-Schlagzeug. Der neunjährige Sean lernt seinen Traumberuf kennen: Schauspieler. Im Theater trifft er Schauspieler Benni, der in dem Stück "Der kleine Störtebecker" die Hauptrolle spielt.

Bert erklärt Erdanziehungskraft: was man hoch wirft, fällt wieder runter. Ernie glaubt aber, dass man etwas nur hoch genug werfen muss, dann kommt es nicht zurück. Krümel soll mit verbunden Augen die Banane vor ihm erfühlen. Trotz Mariechens Tipps meint er immer, einen Keks zu erkennen. Die 6-jährige Finja kann Akrobatik. Toll sieht das aus, wenn sie zusammen mit den anderen Kindern turnt und Pyramiden baut, auf der Bühne!

Ernie läd Telly zu seiner Fantasie-Tee-Party ein, doch alle Stühle sind schon "besetzt". In "Upside DownTown Abbey" steht alles Kopf. Da ist es schwer für die Lady, ein Menü zu essen, das ihr der Butler Farson bringt. Doch am Ende hat der Butler eine Idee. Die neunjährige Leticia wäre gerne Modedesignerin. Im Atelier von Gewandmeisterin Heike darf sie Stoffe aussuchen und mit Hilfe von Heike den perfekten Rock schneidern.

Das Wort des Tages: Fahri Yardim will mit Elmo das Wort "Kollege" erklären, kommt dabei aber total durcheinander. Zum Glück kann Elmo ihm helfen. Theo ist neun Jahre alt und wäre gerne Kapitän. Bei einer Barkassenfahrt durch den Hamburger Hafen zeigt ihm Kapitänin Inken, wo Back- und Steuerbord sind und wie man die Touristen heil übers Wasser bekommt.

Elmo und Julia spielen Obstpantomime. Dabei tut einer so, als ob er Obst in den Händen hält und es isst und der andere muss raten, welches Obst es ist. Die achtjährige Lucie hat den Traumberuf Reitlehrerin. Auf einem Bauernhof nimmt sie Unterricht bei Mariella. Dann tauschen die beiden die Rollen und Lucie gibt selbst die Kommandos. Regen, nichts als Regen im der Sesamstraße. Vielleicht hilft ja ein Sonnentanz?

Bert hat ein Dosentelefon gebaut und erklärt Ernie daran das Phänomen der Schallübertragung. Ernie hat eine Idee: wie wäre es mit einem schnurlosen Dosentelefon? Es regnet in der Sesamstraße. Das finden Wolle, Pferd und Krümel gar nicht gut. Elmo hingegen freut sich über den Regen und singt sein "Regenlied".

Sesamstraße - Sesamstraße

Sendung vom 01.08.2016

Elmo will mit dem Bus zu Finchen fahren, aber immer wieder tauchen Freunde auf, die seine Hilfe brauchen. Dadurch verpasst er andauernd seinen Bus. Bert experimentiert. Er will die Frage erklären: Was sinkt, was schwimmt? Dazu darf Ernie Gegenstände in ein Aquarium werfen. Holz schwimmt, Metall geht unter, außer es hat einen Hohlraum drin. Aber: was geschieht, wenn man Quietsche-Entchen ins Wasser wirft?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.