SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Sesamstraße - Folge 2733

Nächste Ausstrahlung am 27.08.2016

um 8:00 Uhr

Seitenüberschrift

Mehr von der Sesamstraße findest du unter http://www.kika.de/sesamstrasse/index.html
Ein Monsterwettkampf steht zwischen Elmo und Julia an. Wer das gruseligste Monster ist, gewinnt einen Teller Kekse. Es läuft gar nicht schlecht für Elmo, bis ein alter Bekannter ihm einen Strich durch die Rechung macht. Die achtjährige Johanna ist Krötenwander-Helferin. Im Frühjahr hilft sie den Kröten über die Straße. Susi Schraube erfindet eine Maschine, die in windeseile alle versteckten Ostereier im Garten finden kann.

Ernie und Bert spielen das Märchen "Schneewittchen". Es ist die Geschichte von Schneewittchen (Ernie), der Stiefmutter (Bert) und dem Spiegel, der eigentlich alle schön findet. Dieser Spiegel kann sich einfach nicht entscheiden, wer die Schönste im Lande ist. Auch das Schwein und den Wolf findet der Spiegel schön. Aber war da nicht irgendjemand am Allerschönsten?

Grobi kommt mit seinem Team der TV-Sendung „Einsatz in vier Wänden“ ausgerechnet zum Blauen. Der will gar nichts an seinem Haus ändern lassen, aber bevor er sich versieht, haben Grobi und sein Team überall Türen eingebaut. Viele Jungs träumen davon: Profi-Fussballer zu sein. Kjell wird von FC St. Pauli-Spieler Sebastian Schachten in den Job eingeführt. Der nimmt ihn mit in die Kabine, in den Fitnessraum und zur „Käsetheke“, wo die Fussballschuhe der Mannschaft gelagert werden. Am Ende dribbeln sie zusammen übers Fussballfeld.

Elmo hat eine Überraschung für Julia. Also flüstert er mit Pferd. Aber mit Pferd muss man ziemlich laut flüstern. Bert will Magnetismus erklären. Ernie darf verschiedene Magneten ausprobieren. Er ist fasziniert von der Wirkung der Magneten auf Metall. Dann probiert er, ob Bert magnetisch ist. Die zehnjährige Thelma kann richtig laut mit den Schuhen klackern, denn Thelma hat besondere Schuhe - Stepptanzschuhe.

Ernie möchte ein wissenschaftliches Experiment machen. Bert ist sein Versuchsteilnehmer. Anfänglich begeistert gerät Bert bald an seine Grenzen. Ein Schaf hat ein Problem: es hat seine Stricknadel im Heuhaufen verloren. Ein Fall für Supergrobi 2.0. Wisch und Mop sitzen in der Spielzeugkiste im Kinderzimmer und können ihr Glück nicht fassen: sooo viel bunter Kram! Aber was macht man nur damit?

Um den scheinbar traurigen Ernie aufzuheitern, lässt sich Bert allerhand einfallen. Aber ist Ernie wirklich traurig? Eine Muschel und ein Seestern haben ein Problem: Sie haben einen Verlobungsring im Sand verloren. Ein Fall für Supergrobi 2.0! In der Reihe "Das Wort des Tages" erklären Elmo und Rolando Villazon "Temperament". Wisch und Mop finden in der Küche einen Elektromixer.

Bert liest gerade ein Buch, als Ernie dazuplatzt und ihn auffordert, einen Helm aufzusetzen. Bert will nicht, aber Ernie besteht darauf. Wenig später erklärt sich, warum Ernie unbedingt wollte, dass Bert einen Helm trägt. In der Antarktis haben vier Pinguine ein Problem: Ein großer Eisberg steht auf ihrer Tanzfläche. Ein Fall für Supergrobi 2.0!

Elmo geht mit Ernie und Bert Laterne laufen, da bläst der Wind plötzlich ihre Kerzen aus. Zum Glück fliegen ein paar Glühwürmchen vorbei. Bert macht ein Experiment zur Lichtbrechung. Eine Münze, die unter einem Glas liegt, "verschwindet" durch Lichteinfall. Ernie kann es nicht fassen und hat eine Idee. Die siebenjährige Tais hat ein Hobby, bei dem sie gleich drei Sachen können muss: turnen, kämpfen und Musik machen.

Bastian will das Wort "peinlich" erklären. Leider hat er dabei ganz vergessen, sich eine Hose anzuziehen. Elmo und Pferd ist langweilig. Da gelingt Pferd, eher zufällig als absichtlich, ein super Reim. Und Elmo erkennt gleich, dass man daraus sogar einen richtig coolen Song machen kann, den Langeweile-Rap! Als Ernie sein Quietsche-Entchen vor eine Lampe hält, wird der Schatten zu Berts Verwunderung, lebendig!

Bert erklärt Erdanziehungskraft: was man hoch wirft, fällt wieder runter. Ernie glaubt aber, dass man etwas nur hoch genug werfen muss, dann kommt es nicht zurück. Krümel soll mit verbunden Augen die Banane vor ihm erfühlen. Trotz Mariechens Tipps meint er immer, einen Keks zu erkennen. Die 6-jährige Finja kann Akrobatik. Toll sieht das aus, wenn sie zusammen mit den anderen Kindern turnt und Pyramiden baut, auf der Bühne!

Sesamstraße - Sesamstraße

Sendung vom 25.07.2016

Grobi kommt mit seinem Team der TV-Sendung "Einsatz in vier Wänden" ausgerechnet zum Blauen. Der will gar nichts an seinem Haus ändern lassen, aber bevor er sich versieht, haben Grobi und sein Team überall Türen eingebaut. Viele Jungs träumen davon: Profi-Fussballer zu sein. Kjell wird von FC St. Pauli-Spieler Sebastian Schachten in den Job eingeführt. Elmo und Samson wollen wippen. Das klappt aber nicht so richtig.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.