SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Sesamstraße - Folge 2733

Nächste Ausstrahlung am 26.05.2016

um 8:00 Uhr

Seitenueberschrift

Bert freut sich darauf, in Ruhe sein Buch zu lesen. Da hat er die Rechnung ohne Ernie gemacht, der hat nämlich Lust auf eine Runde Fantasie-Schwimmen. Auf einem See haben ein Schaf und ein Elefant ein Problem: Ihr Boot ist nicht im Gleichgewicht und droht zu kentern. Ein Fall für Supergrobi 2.0! In der Reihe "Das Wort des Tages" erklären Elmo und Sibel Kekilli das Wort "Mut".

Noch mehr Videos von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Das ist der neue Weihnachts-Hit: Helene Fischer besucht die Sesamstraße und singt "Lass es schnei'n". Elmo, Ernie und Bert sind entzückt! Aber wo bleibt denn nur der Schnee? "Sesamstraßen-Helferin" Ronja (9) ist ein Wölfling. So heißen die jüngsten Kinder bei den Pfadfindern. Außerdem ist Grobi 2.0 wieder dabei, tolpatschig wie immer.

Noch viel mehr von der Sesamstraße: http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Julia will ans Meer verreisen, Elmo möchte gerne mitkommen. Leider geht das nicht, meint Julia. Das sieht Elmo anders. Dann spielt Elmo mit Samson Basketball. Die achtjährige Lea ist "Schmusehelferin". Gemeinsam mit ihrem Hund Kasper aus dem Tierschutzverein geht sie jede Woche ins Altenheim. Dort dürfen die alten Menschen den Hund streicheln und Lea führt Kunststücke mit ihm vor.

Mehr von der Sesamstraße auf http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Ernie stellt sich vor wie es wäre, ein Elefant zu sein. Nach anfänglichen Zögern macht auch Bert mit.
Eine Vogelfamilie hat ein Problem: Sie bekommt ein Klavier nicht in ihr Nest hinein. Ein klarer Fall für Supergrobi 2.0! In der Reihe "Das Wort des Tages" erklären Elmo und Caren Miosga das Wort "Wahrheit". Eine große Einkaufstüte voller Obst und Gemüse ist ein toller Spielplatz für Wisch und Mop.

Mehr von der Sesamstraße unter http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Bert muss noch seine Kronkorken sortieren und bittet Ernie um Hilfe. Der macht allerdings nur dann mit, wenn Bert ihn in Entensprache fragt. Eine Kuh hat ein Problem: Sie kommt nicht die Treppen vom Friseur-Salon herunter. Ein klarer Fall für Supergrobi 2.0! In der Reihe "Das Wort des Tages" erklären Elmo und Olli Dittrich das Wort "imitieren".
Im Badezimmer haben Wisch und Mop großen Spaß mit Schattenspielen.

Mehr von der Sesamstraße findest du auf
Ernie versucht herauszufinden, wie sich sein Quitscheentchen fühlt. Bert meint, dass das nicht geht, weil das Quitscheentchen ja gar kein Lebewesen sei. Das sieht Ernie aber ganz anders.
Ein Kaktus hat ein Problem: Er möchte mit einem Ball spielen, aber der zerplatzt immer. Ein klarer Fall für Supergrobi 2.0!

Mehr von der Sesamstraße unter http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Eben war Elmo und Pferd noch langweilig, da gibt es plötzlich einen spannenden Kriminalfall in der Sesamstraße zu ermitteln: Zwei Stücke Möhrenkuchen wurden gestohlen! Ein klarer Fall für das Sesamstraßenrevier. Bert erklärt Windkraft anhand eines Ventilators. Ernie drückt Stufe 1 und Stufe 2. Was aber passiert bei Stufe 3, die Ernie trotz Berts eindringlicher Warnung, drückt?

Mehr von der Sesamstraße auf http://www.kika.de/sesamstrasse/sendereihe230.html
Bert erklärt Erdanziehungskraft: was man hoch wirft, fällt wieder runter. Ernie glaubt aber, dass man etwas nur hoch genug werfen muss, dann kommt es nicht zurück. Krümel soll mit verbunden Augen die Banane vor ihm erfühlen. Trotz Mariechens Tipps meint er immer, einen Keks zu erkennen. Die 6-jährige Finja kann Akrobatik. Toll sieht das aus, wenn sie zusammen mit den anderen Kindern turnt und Pyramiden baut, auf der Bühne!

Sesamstraße - Sesamstraße

Sendung vom 14.04.2016

Grobi kommt mit seinem Team der TV-Sendung „Einsatz in vier Wänden“ ausgerechnet zum Blauen. Der will gar nichts an seinem Haus ändern lassen, aber bevor er sich versieht, haben Grobi und sein Team überall Türen eingebaut. Viele Jungs träumen davon: Profi-Fussballer zu sein. Kjell wird von FC St. Pauli-Spieler Sebastian Schachten in den Job eingeführt. Der nimmt ihn mit in die Kabine, in den Fitnessraum und zur „Käsetheke“, wo die Fussballschuhe der Mannschaft gelagert werden. Am Ende dribbeln sie zusammen übers Fussballfeld.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.