SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Folge 2723

Nächste Ausstrahlung am 30.09.2016

um 8:00 Uhr

Seitenüberschrift

Elmo will sich wie ein richtiges Monster verhalten. Er übt mit seiner Freundin Julia. Aber wie verhält sich ein Monster? Lia (7) und Lars (8) lesen gerne vor. Die Grundschüler gehen in Kitas und machen eine Märchenstunde für die Kleinen. Sie sind "Sesamstraßen-Helfer" für Kinder, die noch nicht selber lesen können!
Susi Schraube erfindet einen Wecker, der einen ganz sanft weckt, damit das Aufstehen nicht so schwierig ist.

Ernie singt und bittet seine Freunde Grobi, Bert und Elmo verschiedene Körperteile zur Musik zu bewegen.
Die achtjährige Mia wäre gerne Künstlerin. In Helenas Atelier lernt sie, dass Kunst mehr sein kann als Bilder malen. Sie macht einen Gipsabdruck und gestaltet ein Kunstwerk aus Farbe, Sand und Kleister. Elmo möchte Pferds Kekse essen. Er hat auch eine Idee, wie das klappen könnte.

Bert kann es nicht fassen: Es ist schönstes Wetter und sein Freund Ernie will nicht rauskommen, sondern drinnen Computer spielen. Eva möchte Bert mit ihrer Band Juli helfen, Ernie herauszulocken. Sie singt den Song "Komm endlich raus und spiel". Doch Ernie hat keine Lust. Erst als es draußen regnet, ändert er plötzlich seine Meinung. In der Antarktis haben vier Pinguine ein Problem: ein großer Eisberg steht auf ihrer Tanzfläche.

Das Wort des Tages: Fahri Yardim will mit Elmo das Wort "Kollege" erklären, kommt dabei aber total durcheinander. Zum Glück kann Elmo ihm helfen. Theo ist neun Jahre alt und wäre gerne Kapitän. Bei einer Barkassenfahrt durch den Hamburger Hafen zeigt ihm Kapitänin Inken, wo Back- und Steuerbord sind und wie man die Touristen heil übers Wasser bekommt.

Ernie möchte, dass Bert nach Oben und nach Unten schaut. Aber weder Oben noch Unten ist etwas zu sehen; zunächst nicht. Grobi tanzt und singt für seinen Gast, dabei allerdings verliert er das Essen seines Gastes etwas aus dem Blick. In der Reihe "Das Wort des Tages" erklären Elmo und Bastian Pastewka "peinlich".

Elmo begrüßt die Kinder zu einer neuen Folge Sesamstraße, in der er seine Freundin Julia vom Einschlafen abhält und mit Samson verstecken spielt. Ernie und Bert spielen ein Ratespiel und Grobi treibt als Kellner mal wieder den Blauen zur Verzweiflung. Der 8-jährige Lukas erlebt seinen Traumberuf: Baggerfahrer. Er hantiert mit Knöpfen und Schaufeln und am Ende darf er bei seinem Lehrer Nicki im großen Bagger mitfahren.

Ernie läd Telly zu seiner Fantasie-Tee-Party ein, doch alle Stühle sind schon "besetzt". In "Upside DownTown Abbey" steht alles Kopf. Da ist es schwer für die Lady, ein Menü zu essen, das ihr der Butler Farson bringt. Doch am Ende hat der Butler eine Idee. Die neunjährige Leticia wäre gerne Modedesignerin. Im Atelier von Gewandmeisterin Heike darf sie Stoffe aussuchen und mit Hilfe von Heike den perfekten Rock schneidern.

Bastian will das Wort "peinlich" erklären. Leider hat er dabei ganz vergessen, sich eine Hose anzuziehen. Elmo und Pferd ist langweilig. Da gelingt Pferd, eher zufällig als absichtlich, ein super Reim. Und Elmo erkennt gleich, dass man daraus sogar einen richtig coolen Song machen kann, den Langeweile-Rap! Als Ernie sein Quietsche-Entchen vor eine Lampe hält, wird der Schatten zu Berts Verwunderung, lebendig!

Sesamstraße - Sesamstraße

Sendung vom 26.09.2016

Elmo und Julia spielen Berufe raten. Dazu verkleiden sie sich. Es läuft ganz gut für Julia, aber Elmos letzte Verkleidung ist eine harte Nuss. Außerdem langweilen sich Elmo und Pferd schrecklich, bis Elmo sich die Nase kratzt. Susi Schraube erfindet eine Maschine, die Socken sortiert. Außerdem ist Grobi 2.0 wieder dabei, tolpatschig wie immer.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.