SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

32. Früher war alles besser

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2016

Seitenueberschrift

Noch mehr Videos: http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Pferd ist betrübt. Alle haben eine Brille, nur er nicht. Finchen hat eine, Günni natürlich auch und sogar Wolle hat eine extra Mechaniker-Brille bekommen! Was kann Pferd nur tun, um auch so schicke Gläser zu kriegen? Da hat er eine superschlaue Idee. Plötzlich kann er nur noch ganz schlecht sehen. Ob jemand seinen Trick durchschaut?

Mehr Videos von Wolle und Pferd auf http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Wolle muss dringend seinen Onkel Gerd im Leuchtturm besuchen, denn der braucht Hilfe. Aber weil Wolles Ausrüstung so viel Platz braucht, passt Pferd nicht mehr ins Möhrtorrad und muss alleine in der Möhre bleiben. Tja, was macht man nur, wenn man alleine ist? Alles ist irgendwie so langweilig. Erst mit Günnis Hilfe kommt Pferd auf eine geniale Idee.

Noch mehr Videos: http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Pferd und Wolle bauen gerade ein Baumhaus, als Finchen ein großes Paket in die Möhre bringt. Was da wohl drin ist? Die beiden erleben eine ziemliche Überraschung, als sie eine Puppe auspacken. Pferd ist total begeistert. Wolle will aber lieber am Baumhaus weiterbauen. Doch dann kommt der Wolf vorbei und plötzlich wird Puppe Viola doch ganz interessant.

Noch mehr Videos: http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Pferd und Wolle haben sich mit Finchen zum Kochen verabredet. Doch in der Möhre herrscht so eine Unordnung, dass man nichts wiederfindet. Auch nicht den großen Kochtopf, den sie für ihre Suppe brauchen. Aufräumen ist also angesagt, aber wie geht das eigentlich noch mal? Erst mit Günnis Hilfe kriegen sie so langsam etwas Licht ins Chaos.

Mehr Videos von Wolle und Pferd auf http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Wolle und Pferd proben für eine Theaterpremiere. Pferd spielt Rapunzel und Wolle den Prinz. Doch auf einmal merkt Pferd, dass er ganz aufgeregt und nervös wird. Bei der Generalprobe vergisst er sogar seinen Text. Pferd hat ganz dolles Lampenfieber. Erst Günni verrät ihm einen Trick, wie er es ganz einfach wieder loswerden kann.

Mehr Videos von Wolle und Pferd auf http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Der Drachen von Wolle und Pferd ist hoch oben im Baum hängengeblieben. Die beiden versuchen sich im Stabhochsprung, doch das geht schief. Da sehen sie ein Zirkus-Plakat mit Artisten, die hoch oben auf Stühlen balancieren. Das können wir auch, denken Wolle und Pferd und machen sich auf zum Zirkus.

Noch mehr Videos: http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Möhrensaft vom Feinsten, den erhoffen sich Wolle und Pferd von ihrem neuen Entsafter "Möhri 5000". Leider funktioniert das Ding nicht und die Gebrauchsanweisung ist auf Chinesisch. Auf der Suche nach einem Chinesen, der ihnen bei der Übersetzung helfen kann, landen sie in einem echten Teehaus. Dort lernen sie, mit Stäbchen zu essen und probieren Tai-Chi. Nur was wird aus ihrem Entsafter-Problem?

Noch mehr Videos: http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Es gewittert, aber Pferd schafft es einfach nicht, das Möhrtorrad in die Garage zu schieben. Wolf lacht ihn auch noch dafür aus. Tja, einen starken Freund müsste man haben. Zum Beispiel das stärkste Schaf der Welt! Da muss wohl Wolle ran. Mit ausgestopften Muskeln und Papphanteln versuchen sie, den Wolf zu beeindrucken. Ob das klappt?

Noch mehr Videos: http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Der FC Möhrenburg spielt! Der Verein ist Pferds Lieblings-Fußballmannschaft. Deshalb will er unbedingt allen sein neues Vereins-Trikot zeigen. Nur zu dumm, dass es in Strömen regnet. So wird sein T-Shirt ganz nass. Unter der Regenjacke ist es aber gar nicht mehr zu sehen. Doch da kommt Finchen vorbei und bringt die Lösung für Pferds Probleme.

Sesamstraße präsentiert: Eine Möhre für Zwei - 32. Früher war alles besser

Folge vom 16.02.2016

Wolle und Pferd sind gerade dabei Brot zu backen, als es laut knallt und der Herd ausgeht. Wolf hat das Stromkabel kaputt gemacht. Kein Licht, kein Backofen, kein Brot!! Um herauszufinden, wie die Menschen früher ohne Strom gelebt haben, machen sich die beiden Freunde auf ins Steinzeitdorf. Dort erleben sie, wie man auch ohne Strom gut zurecht kommen und sogar ein Brot backen kann.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Neueste Videos

Alle Videos