SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

48. Finchens Opa

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2016

Seitenueberschrift

Mehr Videos mit Wolle und dem Pferd auf http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Finchens Opa ist gestorben, er war schon 102 Jahre alt. Wolle und Pferd wissen nicht so recht, was "gestorben" eigentlich heißt. Also beschließen sie, Finchens Opa zu finden und ihn zurück zu holen, damit Finchen nicht länger traurig ist. Mit Schaufeln bewaffnet gehen sie zum Friedhof. Dort erfahren sie, dass es mit ihrem Plan Schwierigkeiten gibt.

Noch mehr Videos: http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Das Möhrtorrad ist weg! Dabei hatten sich Wolle und Pferd doch so auf ihren Ausflug gefreut. Na, das kann ja nur der Wolf gewesen sein. Der sieht ja auch schon so verschlagen aus! Die beiden zeigen ihn bei der Polizei an. Doch auf dem Polizeirevier kommt alles ganz anders, als sie es sich gedacht haben.

Mehr Videos: http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Wolle und Pferd wollen einen Apfelkuchen backen. Dumm nur, dass es gerade jetzt ihre Lieblings-Äpfel nicht zu kaufen gibt. Und was ist, wenn es nie wieder Äpfel gibt? Auf einem Obsthof gehen die beiden der Sache nach. Natürlich wachsen dort neue Äpfel, die man im Herbst ernten kann. Aber jetzt im Sommer gibt es dort noch etwas viel Besseres.

Mehr Videos mit Wolle und dem Pferd auf http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Pferd will seiner Tante Hüfli eine Freude machen. Deshalb schenkt er ihr sein geliebtes Gemüse-Quartett. Doch direkt nachdem er es Finchen zum Verschicken mitgegeben hat, will er es doch lieber sofort zurück. Wolle und Pferd fahren schnell zur Post. Vielleicht ist das Paket ja noch nicht unterwegs und sie können es zurückholen.

Noch mehr Videos: http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Wolle und Pferd sind gerade dabei Brot zu backen, als es laut knallt und der Herd ausgeht. Wolf hat das Stromkabel kaputt gemacht. Kein Licht, kein Backofen, kein Brot!! Um herauszufinden, wie die Menschen früher ohne Strom gelebt haben, machen sich die beiden Freunde auf ins Steinzeitdorf. Dort erleben sie, wie man auch ohne Strom gut zurecht kommen und sogar ein Brot backen kann.

Noch mehr Videos: http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Pferd ist betrübt. Alle haben eine Brille, nur er nicht. Finchen hat eine, Günni natürlich auch und sogar Wolle hat eine extra Mechaniker-Brille bekommen! Was kann Pferd nur tun, um auch so schicke Gläser zu kriegen? Da hat er eine superschlaue Idee. Plötzlich kann er nur noch ganz schlecht sehen. Ob jemand seinen Trick durchschaut?

Mehr Videos von Wolle und Pferd auf http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Den ganzen Tag sitzen Wolle und Pferd vor ihrer neuen Spielkonsole "Möhribox2000DS". Sie sind so fasziniert, dass sie sogar für ihre Freundin Finchen keine Zeit mehr haben. Doch plötzlich wird der Bildschirm schwarz. Ist das Gerät etwa kaputt? Als sie dann zu der Werkstatt von Nepomuk Nagel gehen, passiert etwas. Das lässt sie ihr Computerspiel fast vergessen.

Noch mehr Videos: http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Der FC Möhrenburg spielt! Der Verein ist Pferds Lieblings-Fußballmannschaft. Deshalb will er unbedingt allen sein neues Vereins-Trikot zeigen. Nur zu dumm, dass es in Strömen regnet. So wird sein T-Shirt ganz nass. Unter der Regenjacke ist es aber gar nicht mehr zu sehen. Doch da kommt Finchen vorbei und bringt die Lösung für Pferds Probleme.

Noch mehr Videos: http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Wolle träumt vom Fliegen. Pferd will lieber auf dem Boden bleiben und mit seinem Luftballon spielen. Doch plötzlich verliert er den Ballon aus den Hufen und der fliegt weg. Mit dem Möhrtorrad nehmen Wolle und Pferd die Verfolgung auf, doch sie kommen nicht weit. Da kann nur ein echter Heißluftballon helfen. Zu blöd nur, dass Pferd Flugangst hat.

Noch mehr Videos: http://www.kika.de/sesamstrasse-praesentiert-eine-moehre-fuer-zwei/sendereihe1534.html
Es gewittert, aber Pferd schafft es einfach nicht, das Möhrtorrad in die Garage zu schieben. Wolf lacht ihn auch noch dafür aus. Tja, einen starken Freund müsste man haben. Zum Beispiel das stärkste Schaf der Welt! Da muss wohl Wolle ran. Mit ausgestopften Muskeln und Papphanteln versuchen sie, den Wolf zu beeindrucken. Ob das klappt?

Sesamstraße präsentiert: Eine Möhre für Zwei - 48. Finchens Opa

Folge vom 09.03.2016

Finchens Opa ist gestorben, er war schon 102 Jahre alt. Wolle und Pferd wissen nicht so recht, was "gestorben" eigentlich heißt. Also beschließen sie, Finchens Opa zu finden und ihn zurück zu holen, damit Finchen nicht länger traurig ist. Mit Schaufeln bewaffnet gehen sie zum Friedhof. Dort erfahren sie, dass es mit ihrem Plan Schwierigkeiten gibt.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Neueste Videos

Alle Videos