SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Welthundetag mit Ben und Otto

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 10.10.2016

Welthundetag mit Ben und Otto

Sendung vom 10.10.2016 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Hunde sind die besten Freunde des Menschen. Sie sind in vielen Bereichen an unserer Seite: als Rettungshunde, Wachhunde, Blindenhunde und natürlich als Haustiere zum Knuddeln. Am Welthundetag stellt Ben zum ersten Mal seinen besten Freund vor: Otto, einen Labrador-Border Collie-Mischling. Und Otto hat ein ganz besonderes Talent: Er kann Menschen nur anhand ihres Geruchs finden. Ob auch Otto das Zeug zum Internetstar hat?

Auf den Hund gekommen

Sie gelten als die treusten Begleiter des Menschen: Hunde. Zu Ehren der vierbeinigen Spürnasen gibt es den Welthundetag (oder auch „Welttag des Hundes“ genannt). Dieser findet jedes Jahr am 10. Oktober statt.

Weltweit sind etwa 400 Hunderassen bekannt. Sie alle haben eins gemeinsam: Sie stammen vom Wolf ab. Vor vielen tausend Jahren wurden die Tiere domestiziert, das heißt zu Haustieren gemacht und gezüchtet. Seither sind sie Spielkameraden, beste Freunde und unglaubliche Nutztiere. So spüren sie zum Beispiel verschwundene oder verschüttete Personen auf oder begleiten blinde Menschen.

Bens bester Freund Otto

Otto ist ein Labrador-Border-Collie-Mischling und er hat ein ganz besonderes Talent. Er kann Menschen anhand ihres Geruchs finden. Ob auch Otto das Zeug zum Internetstar hat?

Video noch 3 Wochen online

Seite verschicken

Du kannst einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angst vor Hunden

Hättest du’s gewusst?

Obwohl der Hund beim Menschen sehr beliebt ist, gibt es Personen, die Angst vor Hunden haben. Diese Angst nennt man Canaphobie. Der Begriff leitet sich aus den lateinischen Wörtern „canis“ (Hund) und „phobos“ (Angst) ab.