SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Interview mit dem Regisseur

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 11.01.2015

Interview mit dem Regisseur

Was hat dir an der Produktion besonders Spaß gemacht?
Vor allem im Vorfeld zu überlegen, wie bekomme ich ein ernsthaftes, lustiges und vielseitiges Rätsel hin. Was kann man mit Ben machen und in welche Situationen schickt man ihn. Zusammen mit Redaktion und Produktion diese Rätsel und Aufgaben zu erfinden und dann mit Ben vor Ort anzupassen und umzusetzen, war schon sehr spaßig.
Welche Erkenntnisse hast du gesammelt?
Vor allem, dass unsere polnischen Nachbarn sich gar nicht so sehr von uns unterscheiden. Viele Vorurteile gegenüber Polen sind fest in unserer Gesellschaft verankert. Aber wenn man einmal da ist, merkt man: Das ist ja fast alles hier so wie bei uns. Man erkennt, wie eng unsere beiden Länder verbunden sind.
Warum darf man die „Schnitzeljagd durch Polen“ nicht verpassen?
Weil sie so viel zu bieten hat: Sie arbeitet unsere deutsch-polnische Geschichte auf. Sie ist aber keinesfalls eine nüchterne oder belehrende Geschichtsdoku. Sie ist gleichzeitig auch ein faszinierendes Länderporträt, in dem wir vielen interessanten Erwachsenen und Kindern begegnen. Und nicht zuletzt bietet Bens lustige Schnitzeljagd auch einiges für die Lachmuskeln.

Seite verschicken

Du kannst einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.