SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Max rettet Tiere

Nächste Ausstrahlung am 29.05.2016

um 16:15 Uhr

Seitenueberschrift

Noch mehr Videos von Schau in meine Welt: http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendereihe1678.html
Maxima ist zwölf Jahre alt und lebt im bayerischen Gmund am Tegernsee. Sie liebt es sich zu verwandeln. Besonders eine Rolle hat es ihr angetan: die der kleinen Meerjungfrau. Seit drei Jahren schwimmt Maxima im benachbarten Badepark mit ihrer blaugrün schimmernden Meerjungfrauen-Schwanzflosse durchs Wasser - wie eine echte Meerjungfrau! Dieser Trend kommt ursprünglich aus den USA und nennt sich "Mermaiding".

Noch mehr Videos von Schau in meine Welt: http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendereihe1678.html
Lisa ist 13 Jahre alt und hat ungewöhnliche Freunde: Schimpansen! Die Tiere und ihre Schicksale haben es Lisa angetan: Die meisten von ihnen wurden gefangen und illegal als Haustiere gehalten. Im Schimpansen-Schutzgebiet haben sie ein neues Zuhause gefunden. In den Ferien besucht Lisa häufig ihren Vater, der das Schutzgebiet vor über 20 Jahren mit aufgebaut hat – er betreut eine Gruppe von 25 Primaten.

Schau in meine Welt! - Max rettet Tiere

Folge vom 28.02.2016

Maximilian hat Ferien und könnte ausschlafen und mit Freunden baden gehen. Aber der 13-jährige Max trägt die Verantwortung in der Arche in Amt-Neuhaus in Niedersachsen und das will etwas heißen: 120 Tiere versorgt er jeden Tag und dann arbeitet er auch noch am Bau der Kinder-Arche, in der Kinder bald vom Aussterben bedrohte Nutztiere sehen können. Das kostet Zeit und Energie und beides will Max nicht fürs Faulenzen vergeuden.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.