SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Mahir - Zuhause in Kurdistan

Nächste Ausstrahlung am 28.08.2016

um 16:15 Uhr

Seitenüberschrift

"Wir wollen, dass alle Menschen in Frieden leben", sagt die neunjährige Tara mit ernstem Blick und ihre siebenjährige Schwester Aishy ergänzt "Krieg ist das schlimmste, was es gibt und deshalb sind wir Buddhisten." Die beiden Mädchen leben mit ihrer Mutter seit einigen Jahren im buddhistischen Kloster Ganden Tashi-Choeling in Päwesin in Brandenburg. Für die Mädchen ist das Kloster zur Heimat geworden.

Carina ist elf Jahre alt und wohnt mit ihrer Mutter in München. Ihr größter Traum ist es einmal Modedesignerin zu werden, ihr eigenes Label zu haben mit Einnähetiketten und Visitenkarten, auf eine echte Fashion Show zu gehen. Wenn sie erwachsen ist, möchte Carina als Modedesignerin in Paris arbeiten. Schon jetzt besucht sie einen Modedesign-Kurs in dem sie Zeichnen und Nähen lernt. Im Kurs nähen die Kinder richtige Kollektionen.

Noch viel mehr Folgen von "Schau in meine Welt":
http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendungen/allevideos260.html

Antonia liebt es, auf der riesigen Orgel ihrer Dorfkirche Musik zu machen. Und sie liebt es, richtig mit anzupacken auf dem Bauernhof ihrer Eltern. Am aufregendsten ist es, wenn ein Kalb geboren wird. Antonia freut sich dann riesig. Wenn sie dann Orgel spielt, ist das wie ein Gebet. Antonia dankt mit ihrer Musik Gott dafür, dass alles gut gegangen ist. Antonia soll bald erstmals die Gemeinde beim Gottesdienst auf der Orgel begleiten.

Schau in meine Welt! - Mahir - Zuhause in Kurdistan

Folge vom 31.01.2016 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Der zwölfjährige Mahir lebt mit seinen Eltern und Geschwistern in einem kleinen Dorf in Kurdistan - in der autonomen kurdischen Region im Norden des Irak. In anderen Teilen des Landes herrscht seit vielen Jahren Krieg. Aber in Mahirs Dorf ist es zum Glück friedlich. Einige Familien aus dem Dorf sind weggegangen. Auch ein Cousin von Mahir ist inzwischen in Europa. Mahir kann sich nicht vorstellen, Kurdistan zu verlassen.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.