SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN

Avraham und seine neue Heimat

Nächste Ausstrahlung am 03.07.2016

um 16:15 Uhr

Seitenueberschrift

Noch mehr Videos von Schau in meine Welt: http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendereihe1678.html
Deike ist dreizehn Jahre alt und lebt auf Helgoland – einer Insel mitten im Meer. Helgoland ist die einzige Hochseeinsel Deutschlands, das heißt sie liegt weit draußen im Meer. Bis zum Festland braucht das Boot drei Stunden. Deike liebt ihr Zuhause, schließlich hat sie hier alle Freiheiten. Manchmal ist die Insel wie ein riesiger Abenteuerspielplatz. Es gibt keine Autos. Deike legt einfach los und macht, was sie will.

Noch mehr Videos von Schau in meine Welt: http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendereihe1678.html
Einen kleinen fiesen Kobold hat er im Kopf, sagt Gedeon. Dieser Kobold macht Dinge, die Gedeon kaum steuern kann. Gedeon hat das Tourette-Syndrom. Seit er Fabiene kennengelernt hat, weiß er, was passieren kann, wenn die Krankheit schlimmer wird. Fabiene lebt in Hessen. Sie hat auch das Tourette-Syndrom. Bei einem Krankenhausbesuch in Hannover haben sich die beiden kennengelernt. Seitdem sind die beiden dicke Freunde.

Noch mehr Videos von Schau in meine Welt: http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendereihe1678.html
Die elf Jahre alte Natalia lebt für die Musik. Sie spielt Klavier, tanzt Ballett und ist Mitglied im Coro de Niño de San Juan. Neben der Musik liebt sie Kreuzfahrtschiffe! Wann immer es geht, ist Natalia am Hafen von San Juan. Ihr allergrößter Traum: Später einmal beide Hobbies miteinander zu verbinden und damit Geld zu verdienen. Wenn sie groß ist, möchte sie unbedingt zur See fahren – als Teil der Showcrew!

Mehr von "Schau in meine Welt!": http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/index.html
Carina ist elf Jahre alt und wohnt mit ihrer Mutter in München. Ihr größter Traum ist es einmal Modedesignerin zu werden, ihr eigenes Label zu haben mit Einnähetiketten und Visitenkarten, auf eine echte Fashion Show zu gehen. Wenn sie erwachsen ist, möchte Carina als Modedesignerin in Paris arbeiten. Schon jetzt besucht sie einen Modedesign-Kurs in dem sie Zeichnen und Nähen lernt. Im Kurs nähen die Kinder richtige Kollektionen.

Schau in meine Welt! - Avraham und seine neue Heimat

Folge vom 17.01.2016 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Avraham ist ein frommer Jude. Die Familie des Zehnjährigen kommt aus Israel, lebt aber seit drei Jahren in der Ukraine. Avrahams Familie lebt streng nach den Regeln der Thora, der hebräischen Bibel. Das ist nicht immer leicht für Avraham. Der Alltag strenggläubiger Juden wird von 613 Geboten bestimmt, die er einhalten muß. Umso mehr freut er sich jedes Jahr auf das jüdische Neujahrsfest, Rosch Haschanah.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.